Taxi Salon: Images of Goo + Malo Moray X Simon Popp + Paulaner + Heart Chor + Rag*Treasure

Wann

2. März 2024    
19:00 – 22:00

Wo

Import Export
Import Export

Unser hauseigenes Format Taxi Salon ist ein interdisziplinäres Format zwischen Avantgarde und Pop-Kultur. Es werden Sounds und Performances präsentiert welche mit einer radikalen Ästhetik die Transformation der Gegenwart erproben. Im Austausch zwischen Künstler:innen und Publikum dürfen neue Formen der sozialen und künstlerischen Kooperation und Interaktion entstehen. Alles ist möglich. Befreit euren Geist und erprobt mit uns die Transformation der Gegenwart.

Images of Goo

Images Of Goo nennen die Münchner Soundbricolageure Leo Hopfinger aka LeRoy und Cico Beck aka Joasihno ihren ersten musikalischen Dialog im Albumformat. Es ist gleichermaßen ein Dialog mit den Elementen ihres Klangrepertoires aus Echovariationen und Klangschatten aus der perkussiven Instrumentenbox.

Malo Moray & Simon Popp

Malo Moray & Simon Popp verbinden Kontrabass, Elektronik und Schlagzeug mit einem Fokus auf Improvisation in Ambient, Kraut, Psychedelic und Jazz. Sie kontrastieren erdige und luftige Klänge, verwischen die Grenzen zwischen der elektronischen und akustischen Welt und zelebrieren mit einer unnachahmlichen Tiefe und Klarheit Langsamkeit und Neugier. Moray und Popp spielen neugierig zwischen den Musiken und strahlen dabei ihre Philosophie einnehmend aus: Neugieriges Zuhören als Gegenentwurf zum heutigen Zeitgeist.

Paulaner

Stets enttäuscht vom aktuellen Weltgeschehen versucht paulaner von tps nostromo, dieses nicht komplett auszublenden sondern seine ästhetischen Essenzen auf die Wirklichkeit zu projizieren und das Publikum durch bewusste oder unbewusste Reflexionen zu Tanz und Revolte zu bewegen. Der Einfluss des auditiven Schallwechseldrucks der musikproduzierenden Entitäten des Abends auf ihre Bewegtbildwiedergabe rundet visuell zu einem fast alle Sinne anregenden Erlebnis ab.

Heart Chor

Im Jahr 2017 gründete Danilo Timm Heart Chor mit der Absicht, leidenschaftliche und talentierte Menschen zum Singen und Performen zusammenzubringen. Es hat sich ein durch und durch liebevolles Kollektiv gebildet, aus dem mit der Zeit mehr als nur eine Familie geworden ist. Der Heart Chor singt und tritt aus Freude, Neugier und Leidenschaft auf und verbreitet so radikal die Botschaft der LIEBE.

Rag*Treasure

Die Münchner Musiker*in, Performer*in und Produzent*in schätzt die Splitter im Klanggewebe. Knarziger Pop zwitschert zwischen Bytes und Beats, sanftes Plattenknistern durchwebt Indie-Melodien. Die Avantgarde schnappt nach dem Punk: heute, morgen, Lärm. Mit Steppschuh und Sahne.

https://www.facebook.com/events/7126561700742875/