»LICHTUNGEN« EIN ABEND MIT IRIS WOLFF

Wann

3. Juni 2024    
19:00 – 22:00

Wo

Salvatorplatz 1, 80333 München, Germany
Salvatorplatz 1, 80333 München, Germany

Moderation: Niels Beintker (BR)

Lev und Kato sind ein ungleiches Freundespaar. Sie wachsen im kommunistischen Rumänien auf, geben einander Halt – bis das Regime 1989 untergeht und sich ihre Wege trennen: Kato wird Straßenmalerin im Westen, ist immer in Bewegung, während sich Lev als Waldarbeiter in Siebenbürgen versucht, weltabgewandt. Und dann kommt eine Postkarte von Kato aus Zürich, darauf nur ein Satz: »Wann kommst du?« Leise und eindringlich erzählt Iris Wolff »in sanften Molltönen« (taz) von Menschen in Zeiten des Umbruchs, von Hoffnung und Erinnerung. Der neue Roman der vielfach preisgekrönten Autorin von »Die Unschärfe der Welt« (Klett-Cotta).

EINTRITT: EURO 15.- / 10.-

Veranstalter: Stiftung Literaturhaus

https://www.facebook.com/events/950687459847708/