LAND DES LÄCHELNS

Wann

21. Juli 2024    
17:00 – 20:00

Wo

Schwanthalerstraße 13, 80336 München, Germany
Schwanthalerstraße 13, 80336 München, Germany

OPERETTE DER ANDEREN ART
Das Land des Lächelns gehört zu Franz Lehárs Werken der Zwischenkriegszeit, die stilistisch weit entfernt sind von der frivolen Wiener Operette der Jahrhundertwende. Aber auch mit diesem neuartigen Ton gelang Lehár ein Welterfolg, der nicht zuletzt wegen des Schlagers „Dein ist mein ganzes Herz“ bis heute anhält. Wir freuen uns, auch diesen großen Vertreter des Genres im Rahmen unseres Operettensommers mit einer Operette der etwas anderen Art präsentieren zu können.

BEWEGENDE GESCHICHTE IN NEUER INSZENIERUNG
Lehárs legendäre große Operette ist die erste ihrer Art, die nicht mit einem Happy End endet. Wir präsentieren die bewegende Geschichte in der neuen gefeierten Inszenierung des Budapester Operettentheaters erstmals in Deutschland. Das Orchester, die Solisten und das große Ensemble werden wie in Ungarn auch in München die Herzen des Publikums im Sturm erobern.

VON WIEN NACH CHINA
Liza, die Tochter einer Wiener Adelsfamilie, und Prinz Sou-Chong, der chinesische Thronfolger, verlieben sich ineinander. Doch die Jugendlichen, die vor den Warnungen ihres Vaters in den Fernen Osten geflohen sind, scheinen nach der kühlen Atmosphäre der Kaiserstadt ihre persönliche Freiheit nur in einer exotischen Umgebung zu finden. Liza ist zunächst begeistert von der Umgebung, die sie erkunden wird, hat aber auch ein wenig Angst vor dem Unbekannten. Und Sou-Chong ist hin- und hergerissen zwischen seinen tiefen Gefühlen für seine Liebe, seinem Pflichtgefühl und den Traditionen seines tausendjährigen Reiches. Werden sie die Kraft haben, sich gegenseitig beizustehen?

mehr: https://www.deutsches-theater.de/land-des-laechelns/

https://www.facebook.com/events/736911235171305/?event_time_id=736911245171304