Kafka: Brief an den Vater (Lesung, Eintritt frei)

Wann

1. Juni 2024    
20:00 – 23:00

Wo

Hesseloherstraße 18, 80802 München, Germany
Hesseloherstraße 18, 80802 München, Germany

Liebster Vater,
Du hast mich letzthin einmal gefragt, warum ich behaupte, ich hätte Furcht vor Dir. Ich wußte Dir, wie gewöhnlich, nichts zu antworten, zum Teil eben aus der Furcht, die ich vor Dir habe, zum Teil deshalb, weil zur Begründung dieser Furcht zu viele Einzelheiten gehören, als daß ich sie im Reden halbwegs zusammenhalten könnte…

Der Brief an den Vater ist ein 1919 verfasster, niemals abgeschickter Brief Franz Kafkas an seinen Vater. Er bietet vor allem die Schilderung einer innerpsychischen Dynamik: Eine der genauesten und eindringlichsten Analysen patriarchaler Machtverhältnisse und ihrer seelischen Verheerungen.

Zum 100. Todestag von Franz Kafka liest Ulrich Günther
Einlass: 19 Uhr | Beginn: 20 Uhr | Eintritt: FREI

Mit Unterstützung von H:Artland e.V. / Kulturreferat Landeshauptstadt München / Förderverein Freunde des Rationaltheaters e.V. – danke!

https://www.facebook.com/events/955674699603032/