Jesper Munk live am 11.07., Milla München

Wann

11. Juli 2024    
18:00 – 21:00

Wo

Milla Club
Milla Club

Aufgewachsen im Glockenbachviertel, legte Jesper Munk noch als Teenager in München wohnend, einen fulminanten Senkrechtstart hin. Als „Blues-Wunderknabe“ (Deutschlandfunk), wahlweise auch als „Bluesästhet“ (Der Standard) bezeichnet, ging es damals doch gleich mal mit Eric Burdon & The Animals auf Tour. Eine große Ehre für den damals erst 21-Jährigen, der mit seinem Debüt „For In My Way It Lies“ mächtig Staub aufwirbelte. Noch turbulenter wurde es allerdings als zwei Jahre später sein bislang erfolgreichstes Album „Claim“ im Jahre 2015 beim Majorlabel Warner Music erschien. Mehr als 20.000 Einheiten wurden davon bislang weltweit verkauft und bis heute konnten ca. 15 Millionen Streams für die Songs des Album gezählt werden. Für Jesper in seinen jungen Jahren aber auch eine ambivalente Angelegenheit, all der Rummel, der volle Fokus, all die Erwartungen und schließlich auch der Druck, denn schließlich haben einige Medien das Münchner „Blueswunder“ (Die Welt) schon irgendwo zwischen Black Keys und White Stripes als einen der Heilsbringer für das angestaubte Genre auserkoren.

Anläßlich des anstehenden „Claim“-Jubiläums 2025 hat sich Jesper Munk nun wieder mehr mit seinem Frühwerk der ersten beiden Alben beschäftigt und die damals gemachten, nicht nur guten, Erfahrungen reflektiert, analysiert und verarbeitet, weswegen er nun endlich auch seinen Frieden damit machen wollte und konnte. Zwischenzeitlich hatte er sich als Solo-Künstler mehr in Richtung Soul-Crooner weiterentwickelt, sammelte aber auch mit für ihn maßgeblich wichtigen Nebenprojekten wie Public Display Of Affection (P.D.O.A.) und Plattenbau Erfahrungen in den Bereichen Post-Punk, Noise und Avantgarde. Dennoch, eine gute Nachricht wohnt der Rückkehr zu seinen frühen Wurzeln schon inne, denn alle, die ihre Lieblingslieder zuletzt schmerzlich auf den Konzerten vermissten, kommen jetzt wieder auf ihre Kosten.

Anlässlich des 10. Jubiläums von „Claim“ wird es im Mai 2025 eine Doppel-Vinyl-Live-Edition geben, die am 11. und 12. Juli 2024 bei zwei Best Of-Konzerten in der Münchner Milla, welches sich bekanntermaßen in dem Viertel befindet in dem Jesper Munk aufwuchs, live mitgeschnitten werden. Back to the roots, take off yeh

präsentiert von Bayern 2 , IN-München & Optimal Record Store

https://www.facebook.com/events/1938380366618426/