Jakub Zytecki

Wann

30. September 2024    
19:00 – 22:00

Wo

Backstage München
Backstage München

Live Nation Presents

Jakub Zytecki

Der polnische Prog-Gitarrist kommt im September nach Hamburg, Berlin und München

Jakub Zytecki ist ein Pionier der modernen Gitarrenmusik. Mit seiner Band Disperse mischte der Pole bereits früh die moderne Prog Metal Szene auf und wurde mit seinem progressiv, aber eingängig gedachten Gitarrensound zu einem der prägendsten Gitarristen der europäischen Djent-Bewegung. Seit 2015 veröffentlicht Jakub Zytecki auch mit seinem Soloprojekt Musik, das sich trotz klarem Fokus auf anspruchsvolle und teils komplexe Instrumentalmusik als eingängig versteht. Als Support tourte der Pole bereits mehrere Male mit Plini und spielte auf Szenefestivals wie dem Radar Fest, Euroblast und ArcTangent. Seine Tracks „Sunflower“ und „Letters“ sind dabei aus Prog Metal Playlists nicht mehr wegzudenken und haben jüngere Bands des Genres mit ihrem Sound längst nachhaltig geprägt. Bei seinem aktuellen Album „Remind Me“ zeigt sich, dass der Künstler seiner Musik stetig außerhalb von Grenzen denkt und auch singt. Im September kommt Jakub Zytecki auf seine erste Headline-Tour und spielt drei Konzerte in Deutschland.

Das musikalische Talent des Gitarristen sich bereits früh. Im Alter von 12 Jahren begann er damit, Gitarre zu spielen. Wenige Jahre später gründete Jakub Zytecki mit dem Sänger und Keyboarder Rafal Biernacki und dem Bassisten Marcin Kicyk die Band Disperse. Nach einer Demo (2008) veröffentlichten Disperse drei Alben – „Journey Through The Hidden Gardens“ (2010) und „Living Mirrors“ (2013) sowie „[foreword]“ (2017) – letztere über das Label Season Of Mist. Bereits 2015 veröffentlichte Jakub Zytecki unter seinem eigenen Namen die beiden EPs „Feather Bed“ und „Ladder Head“. Mit „Letters“ und „The Drum“ gelangen Zytecki auf seiner Debüt-EP zwei Tracks, die sich als bisher erfolgreichste seiner Karriere exponieren. 2015 erschien mit „Wishful Lotus Proof“ zudem das Debütalbum des Gitarristen, auf dem er sich mit Misha Mansoor (Periphery), Plini und David Maxim Micic spannende Gastmusiker ins Boot holen konnte. Während „[foreword]“ 2017 das bisher letzte Disperse Album markiert, rutschte der Fokus vermehrt auf sein Soloprojekt, aus dem mehr als nur ein Nebenprojekt werden sollte. Mit seiner vertrackten Single „Sunflower“ gewinnt Jakub Zytecki 2019 erneut an Momentum, das mit dem Release seines zweiten Albums „Nothing Lasts, Nothing’s Lost“ noch größer wurde. Gemeinsam mit dem Meshuggah-Gitarristen Fredrik Thordendal zeigt sich „Creature Comfort“ in einem experimentellen Rocksound, der mit Synthesizer-Elementen gespickt auf die enorme Virtuosität beider Gitarristen anspielt. Sein aktuelles Album „Remind Me“ bietet einen noch vielseitigeren Ansatz, der nun auch um Gesang ergänzt wird. „HEART“ stellt mit ätherischen Vocals und djentigen Grooves ein Paradebeispiel dafür auf, wie Jakub Zytecki sich neu erfindet. Der 31-jährige Gitarrist agiert in seiner Musik dabei innovativer als zuvor und lässt seinen Mix aus Progressive Rock, Jazz, Ambient und modernem Metal in einem berauschenden Sound aufgehen. Ein Ansatz, der zweifelsfrei unter Beweis stellt, dass seine technischen Fertigkeiten aus der Masse an Gitarristen mühelos herausstechen, während seine Musik allerdings keineswegs verkopft oder gar sperrig wirkt. Die Musik von Jakub Zytecki ist eine Ode an moderne, progressive Gitarrenmusik und die Freiheit innerhalb des Genres – oft komplex geschrieben, doch nie, ohne den Fokus auf die Eingängigkeit zu verlieren.

Sale Dates and Times:

Public Onsale : Thu, 6 Jun 2024 at 10:00 AM

https://www.facebook.com/events/2663749937133590/