Die Schule der magischen Tiere – voller Löcher!

Wann

20. September 2024    
16:30 – 18:30

Wo

Schwanthalerstraße 13, 80336 München, Germany
Schwanthalerstraße 13, 80336 München, Germany

MAGISCHES ABENTEUER FÜR KINDER AB 6
Seit 2013 schreibt Margit Auer über die vielen Abenteuer, die Ida und ihre Mitschülerinnen und Mitschüler gemeinsam mit ihren magischen Tieren auf der Wintersteinschule erleben. 13 Bände sind bisher erschienen, und drei davon wurden auch verfilmt. Nach dem großen Erfolg des ersten Teils kommt nun auch Die Schule der magischen Tiere – voller Löcher! in einer Inszenierung des Jungen Theater Bonn für Kinder ab sechs Jahren nach München.

LÖCHER AUF DEM SCHULHOF
„Auf die Bühne!“ heißt es für die Schülerinnen und Schüler von Miss Cornfields Klasse an der Wintersteinschule, denn sie planen ein Theaterstück, genauer gesagt Robin Hood. Helene und Anna-Lena sehnen sich beide nach der Hauptrolle und Schoki kriegt ab jetzt, sehr zu seinem Leidwesen, täglich Schauspielunterricht von seinem Großvater. Noch mehr als auf das Theaterstück freut sich Ida auf ihre beste Freundin Miriam, die für ein paar Wochen zu Besuch sein wird und auch mit ihr in die Schule gehen will. Vor Idas Umzug waren sie allerbeste Freundinnen und hatten nie irgendwelche Geheimnisse voreinander. Kann sie das Geheimnis um die magischen Tiere gegenüber Miriam wahren? Wohl kaum… Aber was wird Miss Cornfield davon halten, wenn sie den Schwur bricht? Doch ihre Lehrerin hat noch ganz andere Sorgen: Wer verflixt nochmal gräbt nachts die unzähligen Löcher auf dem Schulgelände? Die ganze Schule ist ratlos. Wenn das so weiter geht, muss die Aula gesperrt werden, und dann kann auch die Theateraufführung nicht stattfinden…

ENSEMBLE AUS KINDERN UND ERWACHSENEN
Tristan Berger hat aus den Büchern von Margit Auer und Nina Dulleck (Illustrationen) nun ein zweites, ebenso packendes wie magisches Theaterabenteuer erschaffen. Nick Westbrock, der 2021 schon das erste Stück inszeniert hat, wird nun auch das zweite Stück Die Schule der magischen Tiere – voller Löcher! auf die Bühne bringen. Mit einer Besetzung aus Kindern aus dem Nachwuchsensemble und dem Profiensemble in den Rollen der erwachsenen Figuren wird das Stück im September zum ersten Mal in München aufgeführt.

MARGIT AUER
Margit Auer wurde 1967 geboren und verbrachte ihre Kindheit und Jugend in Waldkraiburg. Als Kind wollte sie Postbotin werden und mit einem gelben Fahrrad Briefe verteilen – aber dann kam alles ganz anders. Sie wurde Journalistin und schrieb Artikel für verschiedene bayrische Zeitungen. Als ihre drei Söhne zur Welt kamen, las sie jede Menge Kinderbücher und beschloss, selbst welche zu schreiben – obwohl Sie es immer noch toll findet, wenn jemand Post verteilt. In ihrer Bestseller-Reihe Die Schule der magischen Tiere macht das Mr. Morrison. Margit Auer wurde mit dem Leipziger Lesekompass, dem Leseknirps und dem Heidelberger Leander ausgezeichnet. Von November 2019 bis 2023 war Margit Auer auch wieder journalistisch tätig: Als wöchentliche Kolumnistin schrieb sie für das Familientrio der Süddeutschen Zeitung. Dort beantwortet sie Erziehungsfragen.

DAS JUNGE THEATER BONN
Mit Die Schule der magischen Tiere – Voller Löcher! setzen wir die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Jungen Theater Bonn fort, mit dem wir bereits Stücke wie Der Grüffelo, Für Hund und Katz ist auch noch Platz, Die unendliche Geschichte und viele mehr auf unsere Bühne geholt haben. Das JTB zählt zu den erfolgreichsten Kinder- und Jugendtheatern in Deutschland. Eine Besonderheit ist, dass in den Inszenierungen die meisten Rollen von Kindern und Jugendlichen auch von Darstellerinnen und Darstellern im passenden Alter verkörpert werden. Diese werden sorgfältig ausgewählt, professionell angeleitet und kontinuierlich betreut und gefördert.

Mehr: https://www.deutsches-theater.de/die-schule-der-magischen-tiere-voller-loecher/

https://www.facebook.com/events/3647192272213899/?event_time_id=3647192288880564