Ausstellungseröffnung UNITED PHOTO PRESS: RECONNECTED

Wann

13. März 2024    
17:00 – 20:00

Wo

Ingo Seufert – Galerie für Fotografie der Gegenwart
Ingo Seufert – Galerie für Fotografie der Gegenwart

UNITED PHOTO PRESS: RECONNECTED

Als vierte und letzte Ausstellung des Jahres 2024 präsentiert die Galerie für Fotografie der Gegenwart RECONNECTED, das aktuelle Ausstellungsprojekt der seit 1990 bestehenden internationalen Künstlervereinigung United Photo Press. Der Titel impliziert dabei das Wiederentdecken gemeinschaftlicher Werte, ein Eintauchen in Erzählungen und Perspektiven, die Grenzen und Kulturen überschreiten. Die teilnehmenden Künstler sind Alex Burgaz (Spanien), Juan Carlos Carmona (Spanien), Dorothea Grimme (Deutschland), Birgit Lumazen (Deutschland), José Rasquinho (Portugal), Ulli Schmeling (Deutschland), Christophe Schneider (Deutschland), Holger Sommer (Deutschland), Carlos Sousa (Portugal) und Alison Welles (USA).

RECONNECTED bedeutet nicht nur eine bloße Zusammenstellung von Fotografien: Es geht vielmehr um die intensive Erkundung des komplexen Beziehungsgeflechts, das uns eint, unabhängig von unserer jeweiligen Herkunft. So steht im Fokus der Ausstellung die universelle Sprache der Bilder, verbunden mit einer Einladung seitens der Künstler – sowohl der Mitglieder von United Photo Press als auch der Gastkünstler – zu einer Reise über geografische Grenzen hinaus.

Jedes der Bilder erzählt eine einzigartige Geschichte und hält Momente fest, die gemeinsame Emotionen und Erfahrungen hervorruft. Von faszinierenden Landschaften bis hin zu bewegenden Porträts beinhaltet RECONNECTED ein vielfältiges Spektrum künstlerischer Arbeiten und beleuchtet eine möglichst große Bandbreite der bildnerischen Ausdrucksfähigkeit. Ziel ist es, ein Gefühl der Zusammengehörigkeit zu fördern und die Betrachter dazu zu ermutigen, über die gemeinsamen Grundlagen nachzudenken, die die Basis unserer Menschlichkeit bilden.

RECONNECTED ist nicht nur ein visuelles Erlebnis, es ist eine Einladung, unsere gemeinsamen Werte neu zu entdecken und die Schönheit wertzuschätzen, die entsteht, wenn sich Kulturen überschneiden. United Photo Press lädt Sie ein, an dieser transformativen Reise teilzunehmen. Erkunden Sie die vielfältige und vernetzte Welt der zeitgenössischen Fotografie, lassen Sie sich von der Schönheit unterschiedlicher Perspektiven anregen und entdecken Sie die gemeinsamen Geschichten neu, die uns alle verbinden.

Während der Vernissage führen die Künstler in ihr Werk ein. Die Besucher haben so die Möglichkeit, die Menschen hinter der Kunst kennenzulernen und Einblicke in die Inspiration und Geschichten zu gewinnen, die die Fotografienlebendig werden lassen.

Die Ausstellung läuft bis zum 30.3.2024 und ist geöffnet:
Mittwoch bis Freitag 14:00-19:00 Uhr
Samstag 11:00-15:00 Uhr

https://www.facebook.com/events/796289435262507/