Ausstellungseröffnung: „Der Blaue Reiter. Eine neue Sprache“

Wann

12. März 2024    
18:00 – 22:00

Wo

Lenbachhaus und Kunstbau München
Lenbachhaus und Kunstbau München

Am Dienstag, 12. März ab 19 Uhr findet die Eröffnung der Ausstellung „Der Blaue Reiter. Eine neue Sprache“ statt. Wir laden Sie herzlich dazu ein!

EINTRITT FREI!

Die Künstler*innen des Blauen Reiter suchten gemeinsam nach einer neuen Sprache in der Kunst. Dabei ging es nicht um eine einheitliche Form, sondern um gemeinsame Ideen wie die Sichtbarmachung des subjektiv Erlebten, einen transnationalen Dialog und eine visuelle Sprache für das „Geistige“. Das Lenbachhaus zeigt in einer neuen Präsentation Sammlungshighlights, Wiederentdeckungen und Neuankäufe aus der weltweit größten Sammlung zur Kunst des Blauen Reiter und lenkt den Blick auch auf seine unmittelbare Vorgeschichte (Jugendstil und Impressionismus) sowie auf seine Nachwirkungen (Neue Sachlichkeit, Nach-Expressionismus).

Abb.: Maria Franck-Marc, Blumen und gelbe Disteln, um 1913, Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau München, Ankauf des Förderverein Lenbachhaus e. V. 2022, © Rechtsnachfolge der Künstlerin, Foto: Ernst Jank

https://www.facebook.com/events/921108992536047/