atelier monaco – Das Sommerfest

Wann

20. Juli 2024    
15:00 – 21:00

Wo

Maria-Theresia-Straße 23, 81675 München, Germany
Maria-Theresia-Straße 23, 81675 München, Germany

Mit Nora Abdel-Maksoud, Pierre Jarawan, Tanja Kinkel, Sophia Klink, Hans Pleschinski und Theresa Seraphin

Begrüßung: Anton Biebl, Kulturreferent der Landeshauptstadt München

Wir laden alle Autor*innen, Literaturinteressierte und Freund*innen des Hauses ein, mit uns den Sommer und die Vielfalt der Münchner Literatur zu feiern.

Zwischen 15 und 19 Uhr lesen sechs Münchner Autor*innen im Garten der Monacensia aktuelle Texte. Die kurzweiligen Lesungssequenzen zeigen die vielfältigen Formen und Facetten der gegenwärtigen Literatur auf. Ob Newcomer*innen oder bereits etablierte Schreibende, ob Lyrik, Prosa oder Theatertext – atelier monaco – Das Sommerfest vereint und verbindet die literarischen Szenen der Stadt und bietet die Möglichkeit, sich in entspannter Atmosphäre zu begegnen.

Ab 19:30 Uhr übernimmt die Münchner Band Cosmica Bandida das musikalische Programm und gestaltet den Abend von entspannt bis tanzbar.

Für sommerlichen Speisen und Getränke sorgt die Cafébar Mona. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie mit uns Literatur, Musik und kühle Getränke!

Eintritt frei | keine Anmeldung erforderlich

Das Programm wird kuratiert und moderiert von Fabienne Imlinger und Georg M. Oswald in Zusammenarbeit mit der Monacensia.

Das Sommerfest findet bei jedem Wetter statt.
___
Die 2018 etablierte Programmreihe atelier monaco – Neue literarische Stimmen aus München hatte es sich zur Aufgabe gemacht Literatur jenseits aller Gattungsgrenzen zu präsentieren und eine Plattform für literarische Netzwerke zu bauen. Neben Lesungen und Gesprächen über die literarischen Arbeiten bot das atelier monaco zudem einen Raum für die Debatte um Arbeits- und Lebensbedingungen für künstlerisches Schaffen in München.
Das atelier monaco wurde konzipiert und kuratiert von Lisa-Katharina Förster und Tristan Marquardt.
2021 fand im Garten des Hildebrandhauses atelier monaco – das Festival statt, das Münchner Autor*innen, Künstler*innen, Musiker*innen und Kooperationsprojekte aus unterschiedlichen und vielsprachigen Szenen präsentierte.

https://www.facebook.com/events/1495155248096285/