Guns N‘ Roses – Don’t Cry

Guns N‘ Roses – Don’t Cry

In diesem Jahr gehen Guns N‘ Roses wieder auf Tour. Sie haben fast die gesamte Originalbesetzung zusammen, vor allem aber sind Axel Rose und Slash mit am Start. Ein Grund zur Freude? Leider eher nicht. Wer sich mal ein paar aktuelle Videos anschaut wird schnell merken, die so faszinierende Stimme von Axel Rose gibt es nicht mehr. Was da aus seinem Mund kommt ist im besten Fall gerade noch zu ertragen, mit viel Alkohol. Wer es sich wirklich antuen möchte, hier ein aktuelles Beispiel. An manchen Stellen klingt er da eher wie ein Country Sänger.

Da ich das Glück hatte Guns N‘ Roses 1993 auf ihrer Use Your Illusion Tour erleben zu dürfen, werde ich mir diese Erinnerung nicht durch einen Besuch der aktuellen Tour zerstören. Es war mein erstes richtig großes Konzert. Open Air in Würzburg. Vorgruppen Soundgarden und Faith No More. Trotz Dauerregen war es ein tolles Konzert. 17 Jahre jung, mit zwei Mädels unterwegs. 24 Stunden auf den Beinen. Völlig durchgenässt haben wir im Gang des Zuges geschlafen, weil alles überfüllt war.

Es ist wirklich schade, denn eigentlich hatte ich mich gefreut. Die Idole meiner Jugend wieder auf Tour zu sehen. Einige wenige Dinge waren früher eben doch besser. Daher bekommt ihr hier ein Video von 1992 und kein aktuelles.

Update 22.02.2016

Heute hat auch die Zeit sich zur Reunion von Guns N‘ Roses geäußert. Den Artikel Über Wiedervereinigungen könnt ihr hier finden.

Guns N' Roses - Don't Cry - Blog in Orange - #SongOfTheDay #SOTD Klick um zu Tweeten

Hier geht es zur gesamten Song Of The Day Playlist.

Kategorien SONG OF THE DAY

Ich bin Sascha Walk und der Autor – besser gesagt der Urban-Lifestyle-Evangelist hinter Blog in Orange. Diese Bezeichnung leitet sich vom Technologie Evangelist ab. Ich möchte euch die frohe Botschaft des schönen Stadtlebens näherbringen.

  1. Pingback: Faith No More - Easy - Blog in Orange

Verfasse eine Kommentar