Alex Diehl & Stephan Zeh auf der Bühne im Backstage

Alex Diehl – Bretter meiner Welt – Akustik-Tour

Entdeckt habe ich Alex Diehl nachdem er seinen Song Nur Ein Lied auf Facebook veröffentlicht hat. Ein echter Song, der auch mir aus der Seele spricht. Auf seiner Bretter meiner Welt Akustik-Tour habe ich ihn dann endlich auch einmal live erlebt. Alex Diehl ist ein schönes Beispiel, warum Konzerte so wichtig sind.

Am Anfang stand „Nur ein Lied“, oder doch nicht?

Mit diesem Song hat Alex Diehl einen Nerv getroffen. Er hat gezeigt, dass auch die Stimme eines einzelnen Menschen gehört werden kann. Die digitale Welt macht es möglich.

Nur ein Lied entstand unter dem direkten Eindruck der Anschläge von Paris. Er war eines der Lieder, die einfach in diese Welt wollten. Es war schnell geschrieben und direkt auf ein Video gebannt. Dieses Video schickte Alex Diehl sofort per Facebook in die Welt.

Dort wurde das Video gesehen, geteilt und auf einmal kannten viele Menschen Alex Diehl. Das war der Anfang seines Erfolgs. Es war aber nicht der Anfang seiner musikalischen Laufbahn. Vor Nur ein Lied gab es bereits ein Album, eine Live EP und viele Liveauftritte. Alex Diehl hat mit 17 die Schule beendet, um Musik zu machen. Ein Risiko, harte Arbeit und viele Jahre später kam dann der verdiente Durchbruch.

Mit Nur ein Lied hat er aber nicht nur für Aufsehen gesorgt. Es kam ein zweites Album. Es folge eine Tour mit Band und danach noch die aktuelle Akustik-Tour.

Zwischendrin hat er auch noch am deutschen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest 2016 teilgenommen. Dort ist er leider nur auf Platz 2 gelandet, was ich heute immer noch sehr schade finde. Nur ein Lied wäre für mich ein tolles Zeichen gewesen. Der ESC ist nun einmal mehr als nur ein Musikwettbewerb, es geht auch immer um Politik. Da hätte ich dieses Statement sehr schön gefunden.

Alex Diehl – Singer/Songwriter, Liedermacher und Geschichtenerzähler

Alex Diehl und Stephan Zeh - Bretter meiner Welt - Akustik-Tour - Backstage München
Alex Diehl und Stephan Zeh – 13.03.2017 – Backstage München © Sascha Walk

Wenn man die Musik von Alex Diehl mit einem Wort beschreiben sollten, wäre es „echt“. Die Songs entstehen aus eigenen Erfahrungen und Gefühlen. Es ist das echte Leben und keine erdachten Geschichten. Musikalisch setzt er ebenfalls auf handgemacht. Auch wenn es aktuell ein Trend ist, Singer/Songwriter Musik durch technische Möglichkeiten zu modernisieren, geht er seinen eigenen Weg.

Handgemachte Musik, egal ob im kleinen Setup der Akustik-Tour oder mit der ganzen Band. Alex Diehl erzählt Geschichten und ist damit ein Liedermacher, wie es seien soll. Er sammelt Momente und Emotionen, verpackt sie in Musik und lässt uns daran teilhaben.

Das Konzert im Backstage

Für mich ist Musik flüssige Emotion. Wenn man bei diesem Bild bleibt, ist Alex Diehl live wie ein Tsunami.

Die Musik von Alex Diehl hängt ganz stark am Thema Emotion. Man merkt das schon beim Hören des Albums. Live ist es aber noch einmal eine ganz andere Welt. Für mich ist Musik flüssige Emotion. Wenn man bei diesem Bild bleibt, ist Alex Diehl live wie ein Tsunami.

Dazu kommt die gewaltige Stimme. Eine sanften Bruststimme, eine präzise Kopfstimme und wenn es raus muss ein Seelenstimme. Das sind die Momente in denen er mit vollem Druck seine Stimme bis zum Herz öffnet und alle im Raum teilhaben lässt.

Damit ist er ein schönes Beispiel, warum Konzerte so wichtig sind. Auf einem Album hält man einen einzigen Moment fest. Ein Konzert ist unmittelbar und lebendig. Man erlebt Varianten und Entwicklungen der Songs mit. Gefühle komme direkt von der Bühne ins Publikum.

Weitere Tourdaten von Alex Diehl

Ihr habt noch ein paar Chancen die Akustik-Tour zu besuchen. Danach spielt Alex Diehl auf diversen Festivals. Im Dezember ist dann großes Weihnachtskonzert in Berlin. Da ist dann die Band und weitere Gäste mit dabei. Unten könnt ihr auch direkt Tickets bestellen.

Bretter meiner Welt – Akustik-Tour

28.04.2017: Salute Club – Weiden
26.05.2017: Kulturzentrum Neun – Ingolstadt**
03.06.2017:  KITO – Bremen
04.06.2017: Bastard Club – Osnabrück
28.07.2017: Bamer Bahnhof – Wuppertal**
29.07.2017: Zollhaus Kulturverein e. V. – Leer**

Tickets für Alex Diehl gibt es hier*

** Update vom 29.03.2017

Weitere Auftritte & Festivals

02.06.2017: Kultur auf den Halligen – Hallig Langeness
24.06.2017: Festland Music Festival – Mayrhofen  (Österreich)
07./08.07.2017: Songs an einem Sommerabend – Sterzing (Italien)
19.08.2017: Pumpwerk Open Air – Wilhelmshaven
26.08.2017: Schützenhaus Pößneck – Pößneck
28.10.2017: König Albert Theater – Bad Elster
02.12.2017: Weihnachten mit Alex Diehl & Gästen – Berlin Lido

Tickets für Alex Diehl gibt es hier*

Links zu Alex Diehl

Hier noch ein paar Links zum stöbern und einkaufen:

Fazit in Orange: Alex Diehl – Bretter meiner Welt – Akustik-Tour

Wenn Alex Diehl seine Seelenstimme auspackt trifft es den ganzen Raum und fesselt alle Anwesenden

Wer auf echte Musik und Singer/Songwriter Sound steht sollte Alex Diehl auf jeden Fall live erleben. Egal ob jetzt mit Band oder auf einem der letzten Konzerte der Akustik-Tour. Es ist wirklich ein Erlebnis. Wenn Alex Diehl seine Seelenstimme auspackt trifft es den ganzen Raum und fesselt alle Anwesenden. Auch der Publikumschorus bei Silvester ist ein absoluter Gänsehaut-Moment. 

Besonders spannend wird im Dezember das Weihnachtskonzert in Berlin, es bleibt abzuwarten welche illustren Gäste mit dabei seien werden. 

Hinweise zum Beitrag

Bildnachweis

© Sascha Walk. Alle Bilder wurden von mir selbst gemacht. 

Affiliate Links

Affiliate Links sind mit * gekennzeichnet. Ihr unterstütz damit mein Blog, da ich für Käufe über diesen Link eine kleine Provision erhalte. Für euch bleibt der Preis gleich.

Verfasse eine Kommentar