Xavier DARCY / Kowsky

More

Starts in 1 Month, 1 Day

13. Januar 2018 19:00 - 23:00

Milla – Live Club

Holzstraße 28

Ein spannender und abwechslungsreicher Abend erwartet euch, wenn der Münchner Singer-Songwriter XAVIER DARCY mit seiner Band und die Berliner Jungs von KOWSKY aufeinandertreffen. Mit seiner kraftvollen Stimme, die an Hozier, Marcus Mumford and Jack White erinnert hat XAVIER DARCY es bereits zu „Ina’s Nacht“ und auf die „Startrampe“ geschafft. Seine Durchbruch-Single „Cape Of No Hope“ landete sogar in den Top 200. Freut euch auf eine energiegeladene Show!
KOWSKY spielen spritzigen, handgemachten Indie, der packt, schüttelt und rührt. Paul McCartney hat Sänger und Chefkoch Marcus Ziegenrücker bereits während des Musikstudiums in Liverpool über die Schulter geschaut und Udo Lindenberg gefiel KOWSKY’s Sound so gut, dass er dem Kollektiv um den Charakterkopf den ersten Platz beim Panikpreis verlieh. Aufhorchen erregte auch die aktuelle Single „Meckermann“ und das aufstößige Video dazu.

Xavier Darcy is a half-British, half-French Singer-Songwriter, currently based in Munich, Germany. His emotionally charged, energetic songs have gained widespread attention in Germany over the past two years. During this time, he has appeared on one of Germany’s most popular late-night talk shows (Ina’s Nacht/ARD) and even had his own three-episode miniseries on national television (Startrampe/ARD). His breakthrough single “Cape Of No Hope”garnered widespread national radio play, pushing Xavier Darcy into the top 200 of the German Airplay Charts for thefirst time. His distinguishing characteristic is his instantly recognisable, powerful chest voice, which has drawn comparisons to Hozier, Marcus Mumford and JackWhite. This vocal style, matched with his aggressive guitar playing, marks Darcy out as oneof the most anthemic singer-songwriters and energetic live performers out there.

Kowsky
Detailverliebtes Songwriting und clever-verspielte Texte bringen die zwischen Indierock und Pop angesiedelten Songs von KOWSKY zum Leuchten. Dabei entsteht ein Trip voller Überraschungen, dem es nicht an Selbstironie fehlt. Paul McCartney hat Sänger und Chefkoch Marcus Ziegenrücker bereits während des Musikstudiums in Liverpool über die Schulter geschaut und Udo Lindenberg gefiel KOWSKY’s Sound so gut, dass er dem Kollektiv um den Charakterkopf den ersten Platz beim Panikpreis verlieh.
Positive Resonanz fanden auch die aktuelle Single „Meckermann“ und das fantastische Video dazu. Mit einem Haufen frischer Songs und ihrer „Meckermann EP“ (VÖ: 19.10.17) im Gepäck steuern die vier Berliner Jungs nun Richtung Albumveröffentlichung 2018. Egal ob bei erfrischenden Live-Shows oder intimeren Solo- und Duokonzerten (u.a. als Support von Dota & Band und Felix Meyer) – KOWSKY verstehen es, ihr Publikum mitzureißen, denn es geht ihnen um spritzige, handgemachte Musik, die packt, schüttelt und rührt.

13.01.2018 // Einlass 19.00 Uhr // Beginn 20.00 Uhr
VVK 12 € zzgl Geb. // AK 15€