Workshop: Bandmanagement ohne Manager*in? (Mario Radetzky)

More

7. November 2017 19:00 - 22:00

Feierwerk

Hansastr. 39-41

„Bandmanagement ohne Manager?“

Durch die Umstrukturierung des Musikmarkts ist „DIY“ (Do It Yourself) für viele Künstler*innen erzwungene Realität, mit der man konstruktiv umgehen muss. Wie organisiert man sich also, ohne ein professionelles Management oder Label im Hintergrund? Wie findet man eine gemeinsame Corporate Identity und steckt Ziele ab, damit man entsprechende Mittel wählen und Aufgaben intern verteilen kann.

Referent: Mario Radetzky (Blackout Problems, Munich Warehouse)

Teilnahmegebühr: 17 Euro, Early-Bird Ticket bis 10.10.: 12 Euro

Unterstützt mit 10 Euro pro Teilnehmer*in aus den Bezirken Oberbayern (Popularmusikbeauftragter des Bezirks Oberbayern), Mittelfranken, Niederbayern und Oberpfalz. (Dies wird dann bei der Rechnungsstellung durch den VPBy – Verband für Popkultur in Bayern e.V. abgezogen).

Alle Infos zur GO PROFESSIONAL Workshopreihe unter www.go-professional.info. und zur Feierwerk Fachstelle Pop unter www.fachstellepop.de