Weihnachtsfeier im Ruffinihaus

More

7. Dezember 2017 18:00 - 22:00

Ruffinihaus – inmitten kreativ

Sendlinger Straße 1

Herzliche Einladung zum Offenen Donnerstag im Ruffinihaus und gleichzeitig zu unserer gemeinsamen Isarlust-urbanauten-Kulturstrand-Weihnachtsfeier! Ab 18 Uhr gibt´s Isar-Geschenke zu erwerben (oder man bekommt sie sogar geschenkt, wenn man Isarlust-Mitglied wird), von 19-20 Uhr findet ein spektakuläres Isar-Pecha-Kucha im Hausflur im 1. Stock statt. Das “Grande Finale” macht unser letzter “Speaker” Willy Michl, der sein “Isarflimmern” vor Weihnachten noch einmal zum Besten gibt.

Glühwein und Paulaner Zwickl gibt´s übrigens auch.

18-22 Uhr | Isarladen goes Ruffinihaus

Am 7.12.2017 von 18-22 Uhr funktionieren wir unser temporäres Büro im Ruffinihaus (Raum 119/120) zu einem Isarladen um, wo ihr fündig werdet, wenn ihr entweder noch Geschenke sucht oder einfach nur Glühwein oder Weihnachtsbier mit uns trinken möchtet… Es gibt zum Beispiel Wickelfische, Isar- und München-Bücher, Isarpostkarten und CDs von Isarindianer Willy Michl. Im ganzen restlichen Ruffinihaus findet ihr die unterschiedlichsten Produkte von KünstlerInnen und KunsthandwerkerInnen aller Sparten im Haus, die sich als Weihnachtsgeschenke auch perfekt eigenen.

Aktion: Jedem Isarlust-Neumitglied bis oder am 07.12.2017 schenken wir eine live – vor Ort – von Willy Michl höchstpersönlich handsignierte CD oder andere Isar-Geschenke. Wer am 7.12.2017 nicht anwesend sein kann, bekommt die CD oder das jeweilige Geschenk von uns zugeschickt. Außerdem freut sich Willy Michl über die Unterstützung seiner aktuellen Crowdfunding-Kampagne auf Startnext zur Finanzierung seines neuen Albums „Steinzeitmann“.

19-20 Uhr | Isar-Pecha-Kucha

12 Personen á 5 Minuten á 15 Folien. Menschen, die sich intensiv mit der Isar beschäftigen, stellen ihre Arbeit und ihre Perspektive auf den Fluss vor. Unsere speaker´s list:

19.00 Uhr: Benjamin David, Isarlust e.V. / die urbanauten, “859 Jahre Isarlust”

19.05 Uhr: Hartmut Keitel, Deine Isar e.V., “Deine Isar e.V. stellt sich vor”

19.10 Uhr: Sina Weber, Isarlust e.V. / die urbanauten, “Ein Isarflussbad für München?!”

19.15 Uhr: Linda Steiner, FORWART, “Startnext-Kampagne 2018 für das Isarflussbad”

19.20 Uhr: Beate Bidjanbeg, Kinder- und Jugendbeauftragte BA2, “Blumenaktion Corneliusbrücke”

19.25 Uhr: Carla Schweizer, FORWART, “Nachhaltiger Kulturstrand: 10 Projektideen“

19.30 Uhr: Philipp Gasteiger, Journalist, “Dîner en blanc” (angefragt)

19.35 Uhr: Michael Ruhland, Isarlust e.V. / Chefredakteur Bergsteiger mit “Isarflößer früher und heute”

19.40 Uhr: Benoit Blaser, Mitglied des BA2, “Eine böllerfreie Isar” (angefragt)

19.45 Uhr: N.N. Wenn du auch Teil des Pecha-Kucha werden willst, schreib an sina.weber@isarlust.org

19.50 Uhr: N.N. Wenn du auch Teil des Pecha-Kucha werden willst, schreib an sina.weber@isarlust.org

19.55 Uhr: Willy Michl, Bluesbarde und Isarindianer, mit seinem “Isarflimmern”