Vernissage: Ricochet #11: Die Bibliothek der Gerüche

More

6. Oktober 2017 19:00 - 22:00

Museum Villa Stuck

Prinzregentenstr. 60

Im Rahmen der Reihe RICOCHET zeigt das Museum Villa Stuck die multisensorische Ausstellung »Die Bibliothek der Gerüche« der japanischen Künstlerin Hisako Inoue in den Historischen Räumen.

Die Gerüche antiquarischer Bücher stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Inoue hat diese im Vorfeld in Antiquariaten, auf Flohmärkten oder in privaten Bücherregalen ausgewählt. Die künstlerische Auseinandersetzung mit dem Buch auf olfaktorischer Ebene, losgelöst von visuellen oder inhaltlichen Werten, erscheint ungewöhnlich, ist doch das gedruckte Buch als Medium wertvoller Inhalte eng mit seiner Gestaltung verbunden.

Die Bandbreite der präsentierten Bücher, darunter eine Bibel oder ein »Lustiges Taschenbuch«, zeigt die allgemeine Verbundenheit des Menschen mit dem Buch. Haptische, auditive und visuelle Eindrücke unterstreichen diese Beziehung zwischen Mensch und Buch.