Sprungbrett Vorrunde III von IV | Feierwerk, München

More

7. März 2018 20:00 - 23:59

Feierwerk

Hansastr. 39-41

SPRUNGBRETT 2018
Vorrunde III von IV

Die Bands des Abends:

Kraut & Ruhm
[Mundart, Reggae, HipHop, Rock’n’Roll | München]

+ LORIIA
[Singer/Songwriter | München]

+ We Like Cake
[Alternative, Posthardcore, Metalcore | Oberhaching]

Location: ORANGEHOUSE
Einlass: 20:00 Uhr | Beginn: 20:30 Uhr
AK: 5 Euro

Das „Sprungbrett“ ist ein Förderprogramm für junge Bands aus München. 16 Bands werden nominiert. Sie spielen bis zu drei Auftritte, zu denen sie von einer Fachjury detailliertes Feedback bekommen. Außerdem bietet ihnen die Fachstelle Pop im Feierwerk ein umfangreiches, kostenloses Workshopprogramm (Selbstvermarktung, Soundcheck, Bühnenpräsenz, Social Media) an. Die vier Bands, die von Jury und Publikum die besten Bewertungen bekommen, erhalten zudem eine Anschubfinanzierung zu einer Studioproduktion bzw. eines Tonträgers oder zur professionellen Gestaltung von PR-Material. Außerdem treten sie gemeinsam beim Theatron-Musiksommer im
Olympiapark auf. Beim letzten Konzert der vier Finalisten wählt das anwesende Publikum schließlich die „Münchner Band des Jahres“.

Weitere Infos zu den Bands:

KRAUT & RUHM
Ist das wirklich alles wonach die Jugend heutzutage noch strebt? Zumindest nicht für die sechs jungen Musikanten aus Bayern, die 2015 nach etlichen spontanen Jams in ihrer Münchner Wohngemeinschaft zu einer Band zusammengewachsen sind. Dabei ackern sie Querbeet durch die Musiklandschaft, von Reggae über HipHop bis hin zu Rock’n’Roll. Gesungen wird vor allem in
einem gepflegtem Bayrisch, gemischt mit spanischen und englischen Passagen. Manch ein selbsternannter Musikconnaisseur würde es wohl als „Kraut & Rüben“ bezeichnen. Die Texte drehen
sich um gesellschaftskritische Themen wie zunehmender Leistungsdruck, Geldgier und die Folgen davon: Größenwahn, Unzufriedenheit und Ausbeutung der Umwelt.

LORIIA
… durchdringt mit ihrer Aura im Nu jeden Raum. Sie trägt den Soul nicht nur im Herzen, sondern auch in ihrer Stimme. Intime Popsongs, eingehüllt in tiefe SynthSounds, durchbrochen mit Jazzpiano lassen die reale Welt für einen kurzen Moment unwirklich erscheinen. Die Songwriterin aus München gibt 2018 ihr Debüt.

WE LIKE CAKE
„Vorhang auf!“, heißt es für die vier Jungs aus München. Selten klang Metal so inspiriert. Mit defitigen Drum-Sounds, filigranen Klavier-Melodien und fetten Gitarrenriffs bringen WE LIKE CAKE eine Show auf die Bühne, die ihresgleichen sucht. Sie hauchen dem Metalcore-Genre neues Leben ein, indem sie prägnante Breakdowns im Stile von Bands wie „Parkway Drive“ oder „Bring Me The Horizon“, mit deutschen Texten, massentauglichen Gesangparts und Rap-Einlagen à la Casper vermischen. Frisch aus
dem Ofen direkt auf die Bühne. Taste the Cake!

Vorrunde I von IV:
https://www.facebook.com/events/149177909217946/
Vorrunde II von IV: https://www.facebook.com/events/543895899317916/
Vorrunde IV von IV:
https://www.facebook.com/events/2024289474525411/