Screening Night: Social Design x The Taste of Home

More

13. November 2017 20:00 - 22:00

The Lovelace – A Hotel Happening

Kardinal-Faulhaber-Straße 1

Design ist in aller Munde. Aber dass man mit Design auch die Welt ein bisschen besser machen kann, ist vielen nicht bewusst. Was genau Social Design ist und wie es in der Praxis aussehen kann, möchten die Hans Sauer Stiftung und Kitchen on the Run an diesem Abend anhand zweier Filme zeigen.

Ein Filmteam (unter Julian Wildgruber, http://madevision.com/) beauftragt von der Hans Sauer Stiftung hat auf einer kleinen Europa-Tour zunächst in Hamburg die Social Design-Experten Claudia Banz (Kuratorin für Design am Kunstgewerbemuseum Berlin) und Daniel Kerber (More Than Shelters) besucht, um einen ersten Eindruck zu bekommen, was Social Design ist. In Malmö hat das Team dann Pelle Ehn getroffen (Co-Autor der Bücher Design Things und Making Futures), in Stockholm schließlich den Designstudenten Erik Olson, der Walter Wheelchair entwickelt hat, einen Rollstuhl für Entwicklungsländer. In diesen drei sehr unterschiedlichen und sehr persönlichen Gesprächen wird Social Design von verschiedenen Seiten beleuchtet und verständlich gemacht.

Im Anschluss zeigt die Dokumentation „The Taste of Home“ in 45 Minuten, wie das Social Design Projekt Kitchen on the Run in Europa Geflüchtete und Beheimatete am Küchentisch zusammenbringt. Ausgehend von unzähligen Kochbegegnungen in fünf europäischen Ländern erzählt der Film persönliche Geschichten vom Aufbrechen und Ankommen. Die Dokumentation führt an Grenzen, Flüchtlingslager, Zwischenstationen und neue Zuhause. Er porträtiert Erfahrungen von Rassismus, Liebe, Zivilcourage, zweiten Chancen und den Realitäten der europäischen Asylpolitik.

Mitwirkende aus beiden Projekten sind für Fragen und Diskussion im Anschluss vor Ort und freuen sich über den Austausch mit Euch.