Saturday Night Show: Love is in the Air

More

2. Dezember 2017 19:00

The Lovelace – A Hotel Happening

Kardinal-Faulhaber-Straße 1

Musik, Lesungen & Indie-Party

Bis 2019 wird das benachbarte Lovelace zur kulturellen Wundertüte: als Pop-up-Hotel, Event Space und kultureller Melting Pot. Zum Abschluss des Literaturfests München und vom Markt der unabhängigen Verlage „Andere Bücher braucht das Land“ feiern wir gemeinsam eine Indie-Party im Zeichen der Liebe.

Wir steigen ein mit Musik der Lovelace Hotel Band, lassen uns ab 20.30 Uhr von Stephan Porombka, Zeit-Kolumnist, Professor und Autor des bei Hanser erschienen Buches »Es ist Liebe«, ebendiese im 21. Jahrhundert erklären (moderiert von Ayla Amschlinger, Mucbook – das Münchner Stadtmagazin).
Um 21:30 bestaunen wir das Tanzstück FLOWER OF LIFE (Choreographie: Johannes Härtl), das die Liebe und das Leben gleichermaßen feiert.
Ab 22.30 Uhr blicken wir zurück auf das erotische Treiben in München nach der Jahrhundertwende: Der Verleger des Verbrecher Verlags Jörg Sundermeier wird zusammen mit seiner Autorin Jovana Reisinger (»Still halten«) aus den Tagebüchern von Erich Mühsam lesen:

»Die Liebes-Glücksträhne scheint ganz abgerissen zu sein. Ich sehne mich wieder sehr nach Erotik. Nicht mal ein hübsches Dienstmädchen ist da. – Seit längerer Zeit interessierte mich im Café Stephanie ein sehr anmutiges Geschöpf: groß, mit den hochgezogenen Schultern, die ich so sehr liebe, schlank, blond, blauäugig, und in der Kleidung von jener gelinden Schlampigkeit, auf die ich immer wieder hineinfalle.« (8.4.1912)

Und dann? Natürlich noch mehr Musik (von DJ TomTom) und Drinks an einer der Bars – oder auf einer der Terrassen über den Dächern der Stadt.

Veranstalter: Literaturfest München // The Lovelace

19:00 Uhr Einlass
20:30 Talk: Es ist liebe – Stephan Porombka & Ayla Amschlinger
21:30 Tanz: Flower of life
22:30 Lesung aus Erich Mühsams Tagebüchern – Jovana Reisinger & Jörg Sundermeier
ab 22: Love Dj-Set by Tom Tom Tom Tom

Eintritt für Tanz + Lesungen: 7 EUR
Eintirtt für Lesungen: 5 EUR

Vorverkauf ab Montag, 27.11. – 11 Uhr im Lovelace Hotel
+ Abendkasse