Rotten Tour 2017 – München

More

5. Oktober 2017 to 6. Oktober 2017 20:00 - 01:00

Sunny Red

Hansastraße 41

Körper die sich ineinander werfen, Gitarristen die auf Bars klettern und Boxenkoffer, die im Pit zerstört werden. Begleitet wird das Ganze von genialer und vor allem lauter Musik. Das ist die Zusammenfassung einer normalen „Turn The Course“-Show und dieses Jahr soll noch eins draufgelegt werden.
Die Band Turn The Course geht mit Runaway Dead und Rivers auf die „Rotten“-Tour.

TURN THE COURSE (Post-Metalcore aus Schweinfurt)
Tief, tiefer, Turn The Course. Die Organisatoren stehen für harte Riffs, schnelle Drums, powervolle Breakdowns und sinnestiefe Texte, eben alles, um sich die Bezeichnung Post-Metalcore-Band zu verdienen. Doch durch die verschiedenen stilistischen Einflüsse der einzelnen Musiker, schummeln sich auch andere Elemente in die Songs rein, sodass ein unverwechselbarer Sound heraus kommt, der Fans von Post-Hardcore bis hin zu Thrash Metal mit sich reißt.
www.facebook.com/pg/turnthecourse

RUNAWAY DEAD (Post-Hardcore aus Augsburg)
Mit melodischen Gitarrenriffs, fiesen Breakdowns und Vocalhooks, die eindeutig im Ohr bleiben bringen die Backstreetboys der Metalwelt neuen, erfrischenden Wind in das Chaos von Bands. Der sympathische Fünfer schreckt nicht davor zurück die Grenzen ihres Genres zu überschreiten, inspiriert vom Leben, bereit alles zu geben und vielleicht irgendwann auch einmal die Welt zu retten.
www.facebook.com/runawaydead

RIVERS (Melodic Hardcore aus Günzberg)
Die Melodic Hardcore Band Rivers wurde 2013 von fünf Kumpels in der Kleinstadt Günzburg gegründet. Seitdem hat sich einiges verändert. Nach der Aufnahme einer ersten Demo EP im Frühling 2014 hat die Band mittlerweile zwei Musikvideos zu den im August 2015 in München aufgenommenen Songs „Gravitate“ und „Decay“ veröffentlicht. Bei zahlreichen Shows in Süddeutschland, unter anderem mit First Blood, Evergreen Terrace oder Heart in Hand, gab es brettharte Riffs auf die Ohren. Mittlerweile konnten die fünf Jungs auch über die Grenzen Bayerns hinaus einige Shows spielen. Rivers verbinden melodische Gitarren mit harten Breakdowns und Texten mit Message mit denen sich jeder identifizieren kann.
www.facebook.com/rivershc

Doors: 20:00
Eintritt: 5€

SUNNY RED
Hansastraße 41
81373 München
www.sunny-red.de