Optische Erkennung von Materialien

More

Starts in 1 Day, 5 Hours

22. Januar 2018 19:00 - 20:30

Deutsches Museum

Museumsinsel 1

Vortrag zur Ausstellung „200 Jahre Fraunhofer-Linien“:
Gefiele Ihnen die folgende App? Sie machen mit Ihrem Smartphone im Supermarkt ein Foto und erfahren, ob das abgebildete Lebensmittel noch frisch ist. Zukunftsmusik oder schon heute machbar? Tatsächlich enthält das Spektrum des reflektierten Lichts Informationen über die Zusammensetzung des Materials. Der Grund: Die Moleküle der Substanzen sind bei den hohen Frequenzen des Lichts schwingfähige Systeme.. Jede Molekülart hat Resonanzen bei charakteristischen Frequenzen, die zusammen einen spektralen Fingerabdruck der Substanz darstellen. Damit können Materialien per Spektralanalyse erkannt werden. Der Vortrag von Prof. Dr. Jürgen Beyerer im Ehrensaal zeigt, wie das im Detail geht und wo die Grenzen solcher Verfahren liegen.
Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich.