Nacht der Umwelt

More

15. September 2017 14:45 - 16:45

Deutsches Museum

Museumsinsel 1

Das Deutsche Museum beteiligt sich heuer zum ersten Mal an der „Nacht der Umwelt“ mit einer Führung durch die aktuelle Sonderausstellung energie.wenden.
Die Ausstellung widmet sich dem Wandel des Energieversorgungssystems. Bereitstellung, Verteilung und Speicherung von Energie sowie Energiebedarf und -nutzung werden erläutert und in einen historischen und globalen Kontext gestellt. Dabei geht es aber nicht nur um Strom, sondern auch um Wärme, Mobilität und Produktion. Im Vordergrund stehen die vielfältigen Möglichkeiten, die Energiewende bewusst zu gestalten. Auf dem politischen Parkett – ein interaktives Entscheidungsspiel – taucht man in die Rolle eines Politikers ein, der sich den Forderungen von Lobbyisten und Wählern stellen muss und entscheiden soll, wie die Energiewende vollzogen werden könnte.

Geeignet auch für Kinder ab 14 Jahren
Anmeldung erforderlich über den Besucherservice des Deutschen Museums, E-Mail: besucherservice@deutsches-museum.de, Tel.: 089/2179333
Max. Teilnehmerzahl: 20