Literaturfest München: Ein Abend mit Ken Follett

More

Starts in 29 Days, 10 Hours

16. November 2017 19:30 - 21:30

Literaturhaus München, Salvatorplatz 1, 80333 München

Ken Follett (official) präsentiert seinen neuen Roman „Das Fundament der Ewigkeit“

Das 16. Jahrhundert ist die Zeit der großen Religionskriege. Länder, Städte, Dörfer, sogar Familien sind im Streit der Konfessionen entzweit. Doch es geht nicht allein um den richtigen Glauben.
Es geht um Macht. Wer soll England regieren: die protestantische Elizabeth oder die katholische Maria Stuart? Wer regiert Frankreich: das aus Lothringen stammende Haus Guise oder die Bourbonen?
Welchen Einfluss hat der Papst? Immer wieder gelingt es, den Kampf der Konfessionen über Toleranzedikte einzudämmen. Immer wieder aber wird der Krieg im Kampf um die Macht in Europa neu entfacht.

Ken Follett (official) schafft mit seinem neuen Historischen Roman ein großartiges Panorama des 16. Jahrhunderts. Farbenprächtig. Groß. Intensiv.

Jetzt endlich erscheint sein lang erwarteter historischer Roman „Das Fundament der Ewigkeit“, eine Fortführung seiner weltbekannten Kingsbridge-Romane.

Die Veranstaltung findet in engl./dt. Sprache statt.
Donnerstag, 16.11.17, 19.30 Uhr (Ab 18.45 Uhr Aperitif an der Foyer-Bar)
Eintritt: 18.- € (inkl. 1 Aperitif)

Literaturhaus München
Salvatorplatz 1
80333 München

Kartenvorverkauf in unseren Filialen am Stachus, Marienplatz und Fünf Höfe.