Leben – Gebrauchsanleitung bei den Mitt-DOKs mit Filmgespräch

More

17. Januar 2018 19:00 - 21:30

Monopol Kino München

Schleißheimer Straße 127

Mittwoch ist Dokumentarfilmtag im Monopol Kino München. Einmal im Monat präsentiert das DOK.fest bei den Mitt-DOKs ein besonderes Festivalhighlight.

LEBEN – GEBRAUCHSANLEITUNG
Deutschland 2016, Jörg Adolph, Ralf Bücheler, 90 Min.

„Ich werde morgen auf eine lange Reise gehen“ – soll man sich jetzt mal vorstellen. Vögel zwitschern, der Fluss plätschert, Menschen liegen am Boden. Von der Geburt bis zum Tod braucht es Anleitung. Einfach so leben? Fehlanzeige! Fühlen, Essen, Lachen – für jeden Schritt, jeden Atemzug, jede Sekunde gibt es Kurse und Seminare. Wie wäre es mit „Schwierige Kiste“, einem Sargbaukurs? Einem Gentleman-Training oder einem Strip-Coaching? Alles in Ordnung, alles unter Kontrolle. Harun Farockis LEBEN – BRD von 1990, neu aufgelegt. Lustig. Haarsträubend. Die Wirklichkeit als Simulation vorausgelebt. Am Ende passt alles – in eine Kiste.

Mit anschließendem Filmgespräch mit dem Regisseur Ralf Bücheler.
www.dokfest-muenchen.de