Künstlergespräch mit Thomas Struth

More

Starts in 2 Days, 15 Hours

14. Dezember 2017 19:00 - 20:30

Haus der Kunst

Prinzregentenstrasse 1

Seit über 30 Jahren verfolgt Thomas Struth das Konzept, sich auf hoher Reflexionsebene mit dem Medium Fotografie auseinanderzusetzen. Im Gespräch mit Ulrich Wilmes, Hauptkurator im Haus der Kunst, spricht der Künstler über seine methodischen Strategien der Themenwahl und individuellen Bildfindungsprozesse, das Spannungsverhältnis von kühler Konzeption und ästhetischer Wahrnehmung sowie die Auseinandersetzung mit der zunehmend prekären Beziehung von natürlicher Umwelt und technisierten Lebensräumen.
Im Gespräch werden außerdem die Aspekte von Struths ausgeprägtem sozialen Interesse und seine Auseinandersetzung mit aktuellen Entwicklungen von Forschung unter dem Diktat der Globalisierung diskutiert.

In deutscher Sprache
Eintritt 5 €