Krimi-Lesung | „Mordsmäßig Münchnerisch“ mit Manuela Obermeier

More

1. August 2017 18:30 - 20:00

Kulturstrand München

Vater-Rhein-Brunnen

Schwabing oder Giesing? Hasenbergl oder Bogenhausen? Isarvorstadt oder Westend? Jeder Münchner Stadtteil hat einen ganz eigenen Flair und bietet damit auch einen ganz individuellen Rahmen für mörderisch gute Geschichten! Zu jeder Geschichte gibt es zudem das Rezept zu einer bayerischen Spezialität, das totsicher gelingt und schmeckt.

Die Münchner Hauptkommissarin und Autorin Manuela Obermeier – Autorin nimmt uns mit auf eine kriminelle Stadtführung und liest aus dieser neuen Krimi-Anthologie Mordsmäßig Münchnerisch vor (Hirschkäfer Verlag, erschienen am 13. März 2017). Gänsehaut und Lachen garantiert!

Besonderes #Highlight: Zum Abschluss gibt Manuela Obermeier einen Einblick in ihren #brandaktuellen neuen #München-Krimi „Tiefe Schuld“ (Ullstein Verlag, erscheint am 16.06.2017).

Die Autorin steht im Anschluss an die Lesung auch gerne für Fragen zur Verfügung.

Die Lesung ist kostenlos. Stühle stehen begrenzt zur Verfügung, Picknickdecken dürfen mitgebracht werden.

Ersatztermin bei Regen: 01. August 2017

Mehr Infos

Mordsmäßig Münchnerisch


http://www.hirschkaefer-verlag.de/krimi_muenchen-anthologie/

In „Mordsmäßig Münchnerisch“ haben sich 20 Krimi-AutorInnen versammelt – Ergebnis: eine lesenwerte Blutspur quer durch 20 Münchner Viertel. Mit Martin Arz, Joachim Biedermann, Bettina Brömme, Angela Esser, Werner Gerl, Lisa Graf-Riemann, Ursula Hahnenberg, Thomas Kastura, Iris Leister, Beatrix Mannel, Nicole Neubauer, Ottmar Neuburger, Manuela Obermeier, Ricarda Oertel, Regina Ramstetter, Heidi Rehn, B.a. Robin, Ingeborg Struckmeyer, Ingrid Werner und Moses Wolff