Karsten Kaie – „ne Million ist so schnell weg“ (17.11.2017)

More

Starts in 30 Days, 16 Hours

17. November 2017 20:00 - 23:59

Das Schloss – Eventlocation

Schwere-Reiter-Str. 15

Kreuzfahrt „all inclusive“ – von Weihnachten bis Silvester, von Buenos Aires nach Paku Paku, von der Finanzkrise zur Kaninchenjagd.
Die Zuschauer erleben Captain’s Dinner und Poolgespräche, Tanz in der Sansi-Bar und ein Unwetter am Kap Hoorn, illustre Reisegäste, Molekularküche und das obligatorische Unterhaltungsprogramm vom Fitnesstraining bis zum Silvesterabend.

Karsten Kaie ist als CAVEMAN deutschlandweit 1.600 mal auf der Bühne gestanden. Als Kabarettist ist er selbst mit dem Kreuzfahrtschiff MS Europa durch die halbe Welt gereist.

In seinem neuen Programm wachsen einem die vielen Figuren ans Herz, in die der Kabarettist schlüpft. Da ist der einsame, namenlose Gästebetreuer, die durchgeknallte Frau Salzmann-Schlichtegroll, der C-prominente Friso van der Valk, der schmierige Bord-Entertainer Henri Schmock und viele andere, die vereint von einem Fettnäpfchen ins nächste tappen.

Kaie imitiert und tanzt, singt und jongliert, näselt als Udo Lindenberg und liest als Hellmuth Karasek und zelebriert eine lustvolle, bitterböse und verschmitzte Abrechnung mit Deutschland, Europa und der ganzen Welt.

Und so ist das neue Soloprogramm auch eine verrückte Mischung aus Theater, Varieté, Comedy und Kabarett.