John Law’s Congregation

More

17. Oktober 2017 to 18. Oktober 2017 21:00 - 00:00

Jazzclub Unterfahrt

Einsteinstraße 42

John Laws Musik betritt einen Pfad zwischen zeitgenössischem Jazz, Rock und seinem ursprünglichen klassischen Hintergrund. Sie setzt sich zusammen aus hoch melodischen Kompositionen und elektronischen Musikbausteinen. Dabei heraus kommt hochvisuelle Musik, bei der jedes Stück eine ganz eigene emotionale und klangfarbliche Identität besitzt. Die neue Zusammensetzung von John Laws Congregation vereint dabei drei hochbegabte junge Musiker. James Mainwaring, Mitglied des preisgekrönten Roller Trios (Mercury Prize Jazz-Gewinner und European Jazz Competition-Finalist), spielt Saxophon, Gitarre und fügt außerdem subtile elektronische Elemente hinzu. Ashley John Long ist derzeit einer der gefragtesten jungen Bassisten im vereinigten Königreich. Er besitzt tiefes musikalisches Wissen sowie eine großartige instrumentelle Virtuosität. Der brilliante junge Schlagzeuger Billy Weir kommt frisch von der Musikhochschule und gehört zu der neuen Sorte von Schlagzeugern, die sich in komplizierten metrischen Wechseln genauso zu Hause fühlen wie beim Spiel eines einfachen, fröhlichen Grooves. John Laws Congregation European Tour wird Musik ihres aktuellen Doppelalbums ‘The Skies in Which We Rust’ präsentieren sowie auch Arbeiten aus John Laws elektronischem Projekt ‘Boink!’ und gänzlich neue Kompositionen.