Jack Kerouac ›On the road‹: Lesung mit Shenja Lacher

More

15. Januar 2018 20:00 - 22:00

Literaturhaus Muenchen

Salvatorplatz 1

(Foyer-Bar ab 19 Uhr)

»Die einzigen Menschen, die mich interessieren, sind die Verrückten, die verrückt leben, verrückt reden und alles auf einmal wollen, die nie gähnen oder Phrasen dreschen, sondern wie römische Lichter die ganze Nacht lang brennen, brennen, brennen.« (Jack Kerouac)

»On The Road«, 1957 veröffentlicht, 1959 erstmals auf Deutsch erschienen, elektrisierte junge Menschen in aller Welt. Es wurde zum Kultbuch der Beatgeneration, ist eines der Vorbilder für den Film »Easy Rider« (1969, »Montagskino« am 29.1.), für zahllose Bücher und Songs und natürlich für die Hippie-Bewegung der 60er Jahre. In der von Ulrich Blumenbach brillant übersetzten Urfassung des Romans (Rowohlt Verlag) ist die sprachliche Intensität Kerouacs, ist die Musikalität des Textes wieder voll zu spüren.
Wir hören Auszüge daraus, gelesen von Shenja Lacher, eingeführt und kommentiert von Ulrich Blumenbach. Wir sehen Bilder von Kerouac und der »whole sick crew«, hören Songs aus der Zeit der Entstehung des Romans und im Anschluss Kerouac selbst in einer Originalaufnahme.

Einführung & Kommentare: Ulrich Blumenbach

Veranstalter: Stiftung Literaturhaus
Eintritt: Euro 10.- / 7.-