Grease

Starts in 4 Days, 16 Hours

27. Oktober 2017 19:30 - 22:30

Deutsches Theater München

Schwanthaler Straße 13

POMADE UND LEDERJACKEN

Heiße Sommernächte, die aufregendsten Hüftschwünge aller Zeiten und natürlich Welthits wie „You’re the one that I want“ oder „Summer Nights” sorgen für Partyfeeling pur. GREASE feiert die Zeit der unsterblichen Fifties, als Pomade und Lederjacken noch cool, Eltern so richtig spießig und Autorücksitze die schönsten Orte der Welt waren …

EINZIGARTIGE ERFOLGSGESCHICHTE

So einzigartig wie das Musical ist auch seine Erfolgsgeschichte: Was aus einer verrückten Idee in einer bierseligen Nacht werden kann, ahnten die Autoren von GREASE Anfang der 70er Jahre sicher nicht. Ihre Liebesgeschichte zwischen dem coolen Danny und der schüchternen Sandy, die sich nach einem Urlaubsflirt zu Schuljahresbeginn unter neuen Vorzeichen an der Rydell High School wiedertreffen, wurde zu einer der schönsten High-School- Romanzen aller Zeiten.

DER KULT KEHRT ZURÜCK

1971 wurde die Urfassung als fünfstündige Amateurproduktion in Chicago aufgeführt. Ein Jahr später schlug schließlich die große Stunde und die gekürzte Fassung feierte Premiere im Eden Theater am Broadway und wurde dort in den folgenden siebeneinhalb Jahren mehr 3300 Mal aufgeführt. Den gleichen Hype löste auch die Verfilmung im Jahr 1978 aus und machte Olivia Newton-John und John Travolta zu Weltstars.

In einer mitreißenden Inszenierung kehrt das Kult-Musical zum 45-jährigen Jubiläum der Broadway-Premiere 2017 zurück ans Deutsche Theater. Long live Rock’n’Roll!

https://www.deutsches-theater.de/grease/