Form Follows Fiction huggenbergerfries

More

8. März 2018 to 9. März 2018 20:00 - 00:00

Architekturgalerie München

Türkenstrasse 30

form follows fiction huggenbergerfries

Die Arbeit an der architektonischen Konzeption verstehen die Zürcher Architekten als Forschen über den Kontext. Gestalt, Ausdruck und Konstruktion entwickeln sich aus dem Ort und der Aufgabenstellung und sind dementsprechend vielfältig. Kontext und Architektur verschmelzen zu einem bedingungslosen Miteinander, dessen Konzeption einem Narrativ folgt, das ein vielfältiges Beziehungsgeflecht herstellt: form follows fiction.
Die räumliche Struktur der Galerie ausnutzend vergleichen huggenbergerfries drei Projekte auf verschiedenen Ebenen: Detaillierte Volumenmodelle, abstrahierte 1:1 Fassadenmodelle, sowie 3D-Virtual-Reality-Filme ergänzt mit je einem Referenz- und Materialraum geben dem Ausstellungsbesucher die Möglichkeit, die Arbeit von huggenbergerfries in verschiedenen Facetten zu erleben.

Wir laden Sie und Ihre Freunde herzlich in die Architekturgalerie München ein!

VERNISSAGE am Donnerstag, den 8. März 2018, um 20 Uhr
Begrüßung Nicola Borgmann, Architekturgalerie München
Einführung Axel Simon, Architekturjournalist, Zürich