Faust Festival: Mefistofele – empfohlen für Opernneulinge

More

Starts in 2 Months, 7 Days

29. April 2018 18:00 - 21:00

Bayerische Staatsoper

Max-Joseph-Platz 2

Faust als Rockstar, der Osterspaziergang mit Wiesn-Karusell und Pyro-Technik auf der Bühne: In der Inszenierung von Arrigo Boitos Oper „Mefistofele” jagt Regisseur Roland Schwab seine Protagonisten im ewigen Kampf zwischen Gut und Böse auf eine teuflische Reise durch Zeit und Raum. Am 29. April kommt „Mefistofel”e unter der Leitung von Omer Meir Wellber und in einer Inszenierung von Roland wieder auf die Bühne der Bayerischen Staatsoper.

Im Rahmen des Faust-Festivals (https://www.facebook.com/faustfestival/) verkaufen wir ein gesondertes Kartenkontingent mit stark vergünstigten Sitz- und Stehplatzkarten (7 bis 50 Euro). Karten erhaltet Ihr ab dem 19. Februar über München Ticket.

Alle Mefistofele-Besucher, die sich bereits mittags auf den Abend einstimmen möchten, können im Rahmen einer kostenlosen Führung einen Blick hinter die Kulissen des größten Opernhauses Deutschlands werfen und dabei mehr über das Faust-Thema auf der Opernbühne erfahren. Die Führungen finden am 29. April um 14 Uhr statt. Karten erhaltet Ihr ebenfalls ab dem 19. Februar bei München Ticket.