Egoland Lesetour 2018

More

Starts in 5 Days, 18 Hours

26. April 2018 20:00 - 22:00

Das Schloss – Eventlocation

Schwere-Reiter-Str. 15

„Vielleicht solltest du mal wieder mit einer Frau schlafen, die du magst.“ Mit diesem Satz beginnt #EGOLAND, der auf wahren Begebenheiten beruhende Debütroman von Bestseller-Autor Michael Nast, der am 09. April 2018 erscheint.

Donnerstag, 26.04.2018
Einlass 18:30 Uhr, Beginn 20:00 Uhr

Das Schloss – Eventlocation
Schwere-Reiter-Str. 15
80637 München

Tickets:
► Eventim: http://bit.ly/MichaelNastMünchen
► TixforGigs: http://bit.ly/MichaelNastMünchenTfG

Mit #EGOLAND hat Nast hat einen amüsanten, unterhaltsamen und zugleich tieftraurigen Gegenwartsroman geschrieben. Eine Bestandsaufnahme der WhatsApp-Tinder-Instagram-Generation, in der er seine Beobachtungsgabe und sein erzählerisches Talent nun auch in der Belletristik beweist.

Nast zeigt erneut, dass es ihm wie keinem anderen gelingt, das Denken und Fühlen der Zwanzig- bis Vierzigjährigen in Worte zu fassen. Er spiegelt unser Innerstes wider, auch wenn es manchmal weh tut. Pointiert, ironisch und nachdenklich wie in Generation Beziehungsunfähig, dringt er in #EGOLAND noch tiefer in unsere Seelen – und in unsere Abgründe – ein.

Der Roman ist eine Reise in die Psyche unserer Gesellschaft. Nast beschreibt, was neue Technologien, unser verändertes Kommunikationsverhalten und Selbstinszenierung mit der Generation machen, die sich alles offen hält. #EGOLAND handelt von falsch verstandener Liebe und Entwurzelung, von Selbstentfremdung und der Sinnsuche in unserer narzisstischen Konsumgesellschaft.

Donnerstag, 26.04.2018
Einlass 18:30 Uhr, Beginn 20:00 Uhr

Das Schloss – Eventlocation
Schwere-Reiter-Str. 15
80637 München

Tickets:
► Eventim: http://bit.ly/MichaelNastMünchen
► TixforGigs: http://bit.ly/MichaelNastMünchenTfG