Claus Koch Boperators plus special guest John Marshall

More

1. September 2017 to 2. September 2017 21:00 - 00:00

Jazzclub Unterfahrt

Einsteinstraße 42

Munich Summer Jazz Week

John Marshall (tp), Claus Koch (sax), Claus Raible (p), Giorgos Antoniou (b), Xaver Hellmeier (dr)

Blue Note war in den 50er und 60er Jahren eines der renommiertesten Jazz-Labels und veröffentlichte eine große Zahl an einflussreichen, stilprägenden Jazzalben. Insbesondere die Bands von Horace Silver, Art Blakey, Hank Mobley und Jimmy Smith prägten den typischen „Blue Note Sound“ welcher Bebop mit Elementen des Blues und Soul erweitert. Rudy Van Gelder setzte Maßstäbe in der Aufnahmetechnik, Francis Wolff und Reid Miles taten dasselbe in der Covergestaltung. Claus Koch & The Boperators präsentieren neben Blue Note Klassikern auch selten gehörte Fundstücke, sowie einige vom Blue Note Sound beeinflusste Kompositionen des Bandleaders. Claus Koch und seine Mitstreiter haben sich dieser Musik mit Leib und Seele verschrieben und bringen mit hierzulande selten zu hörender Konsequenz die Energie und den rhythmischen Drive des amerikanischen Jazz auf die Bühne. Am Freitag und Samstag den 1.+2.September gesellt sich der amerikanische Trompeter John Marshall zu dem Quartett.