Christian Sands Trio

More

13. Oktober 2017 to 14. Oktober 2017 21:00 - 00:00

Jazzclub Unterfahrt

Einsteinstraße 42

Seit 4 Jahren findet der ‚BR Jazzclub Live‘ nun statt. Die Kooperation mit dem BR-Klassik bringt die ganz besondere Atmosphäre einer Live-Sendung in den Jazzclub Unterfahrt. Das erste Set wird aufgezeichnet, das zweite Set überträgt der BR live in seiner ‚Jazztime‘ von 23:05 bis 0:00 Uhr für alle Zuhörer zu Hause. Das Konzert beginnt daher auch etwas später ab ca. 21:15 Uhr.
Der Steinway-Artist und fünfmalige Grammy-Nominierte Christian Sands ist eine aufstrebende Jazzgewalt. Schon in jungen Jahren besaß Christian einen unstillbaren Appetit für Musik. Mit vier Jahren wurde er zum Musikunterricht angemeldet und schrieb seine erste Komposition im Alter von fünf. Seit seinem zehnten Lebensjahr spielte er professionell und studierte an der Neighborhood Music School, am Educational Center for the Arts in New Haven, CT und an der Manhattan School of Music. Er möchte als Künstler ein sehr viel tieferes musikalisches Ziel erreichen: einen frischen, neuen Blick auf die gesamte Sprache des Jazz. „In meiner Musik geht es um das Gefühl des Jazz und darum, dieses am Leben zu erhalten.“, sagt Christian Sands. Mit seiner opulenten Klaviertechnik gelingt ihm dies hervorragend. Egal ob Stride, Swing, Bebop, Progressive, Fusion, Brazilian oder Afro-Cubanisch, Sands erschließt die Vergangenheit während er ungewöhnliche und stimulierende Ansätze für die Gegenwart und die Zukunft liefert. Er drückt sich durch ein extensives Vokabular von Mustern, Texturen und Strukturen aus, während er ein starkes Gefühl für Understatement, Sensibilität, Geschmack und Swing aufrecht erhält – von Beginn an sein Markenzeichen.