Carmen – Oper von Georges Bizet, Einlass 19:10 Uhr

More

13. September 2017 19:30 - 22:30

MMA – Mixed Munich Arts

Katharina-von-Bora Strasse 8

Carmen ist Spanien. Carmen ist Kult und eine Ikone der Lust. Aber: Wer ist Carmen wirklich?
Um diese Frage zu beantworten, ist vor allem eines nötig: sich die Ursprünge von Bizets Oper bewusst zu machen.
Spielort und Unterstützer für die musikalisch-szenische Versuchsanordnung ist das ehemalige Heizkraftwerk Mixed Munich Arts, dessen Industriecharakter wie für Carmen gemacht ist. Auf mehreren Spielebenen entsteht ein Fabrikszenario, das die seelische Brutalität, der die Charaktere dieser Oper unterworfen werden, in groß dimensionierte Bilder und Situationen packt. Diese Carmen lebt in der Nähe einer südamerikanischen Metropole, aus der Zigarettenfabrik wird eine der zahllosen illegalen Nähereien Südamerikas, in denen Menschen unter immer noch sklavenartigen Bedingungen Kleidung für die westlichen Märkte produzieren.

Im Carmen-Ensemble spielen und singen Asylsuchende und geflüchtete Künstler Seite an Seite mit professionellen Opernsängerinnen und -sängern. Eine besonders schöne Konstellation hat sich bei den Chören ergeben: Nicht nur treten der Chor Opera Incognita und der Flüchtlingschor Zuflucht gemeinsam auf. Der in Bizets Oper vorgesehene Kinderchor besteht aus Flüchtlingskindern unter der Leitung von Beatrix Jakubicka-Frühwald.