Buchvorstellung: Religionsphilosophie als Perspektive

More

21. November 2017 20:00 - 21:30

The Lovelace – A Hotel Happening

Kardinal-Faulhaber-Straße 1

Buchvorstellung „Religionsphilosophie als Perspektive“

Mit einem Lese- und Gesprächsabend stellt Hans Otto Seitschek sein neues Buch „Religionsphilosophie als Perspektive“ (Springer VS 2017) vor.
Seitschek zufolge bietet die Religionsphilosophie eine zentrale
Perspektive auf die Philosophie. In dieser Perspektive werden die
Religion selbst und durch sie Wirklichkeit und Wahrheit philosophisch neu gedeutet. Sein Buch verfolgt insbesondere zwei Absichten: Erstens rückt es die Religionsphilosophie ins Zentrum der Philosophie. Zweitens wird es auf diese Weise ermöglicht, unabhängig über Religion nachzudenken.
Zu diesem gemeinsamen Nachdenken und Diskutieren lädt Sie der Autor an diesem Abend ein.
Gesprächspartner wird der Religionsphilosoph Dr. Ludwig Jaskolla
(Hochschule für Philosophie/LMU München) sein.

Zur Person:
PD Dr. phil. Hans Otto Seitschek, geboren 1974 in München, ist
Privatdozent für Philosophie, katholischer Theologe und Kirchenrechtler.
Er lehrt am Guardini-Lehrstuhl der Ludwig-Maximilians-Universität
München,am Lehrstuhl für Christliche Religionsphilosophie der
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg sowie im Fachbereich Kirchenrecht der Universität Augsburg.

Ort: The Lovelace
Beginn: 20:00 Uhr