Bridge Markland- faust in the box

More

Starts in 1 Month, 3 Days

23. März 2018 20:00 - 23:00

Restaurant zum Kurfürst, Oberschleißheim

Zum Münchner Faustfestival 2018 bringen wir in Oberschleißheim J.W. Goethes Faust 1 für die Generation Popmusik:
Als Ein-Frau-Theater-Stück mit Handpuppen und Popmusik zaubert die Berliner Performerin Bridge Markland „Faust“ aus der Kiste. In rasantem Wechsel spielt sie Mephisto, Faust und Gretchen, sowie zahlreiche Handpuppen als ihre Gegenspieler. Sie agiert mit großem Körpereinsatz im Voll Playback zu einem genialen Soundtrack bestehend aus den Stimmen der Rollen und mitreißender Musik. Hier treffen die berühmten Sätze aus Faust auf die Rolling Stones, Rammstein, Robbie Williams, Metallica, Die Ärzte, Freddy Quinn, Pink, Elvis, Madonna, Grethe Weiser, Seeed, Peter Maffay, Marika Rökk, Led Zeppelin, Depeche Mode, Placebo uvm.
Das klassische Werk findet seine aktuelle Entsprechung in Sounds und Texten moderner Musik und erschließt sich dadurch für viele Generationen. Diese „Faust“ Interpretation ist ein zeitgemäßer Umgang mit Klassik, der Parallelen zwischen verschiedenen Populärkulturen aufzeigt. Die Zuschauer sind erstaunt, wie viel ein Schlagertext und ein klassisches Theaterstück gemeinsam haben. Es geht immer um dieselben Themen die, die Menschen beschäftigen. Das Stück bringt das Publikum zum Lachen und Weinen, wenn sich die mit Witz, Gefühl, Sensibilität, Groteske und Durchtriebenheit gespielte Handlung entfaltet.
“Da liefern sich Faust und die Seinen eine muntere Zitat- und Sloganschlacht mit Madonna, Freddy Quinn, Peter Maffay und Marika Rökk. .. Ein Heidenspaß.“ Berliner Morgenpost
VVK: ab 2.1.18. Eintritt: VVK:12,-€/ Erm: 7,-€; AK: 14,-€ Erm.: 7,-€
Tischbestuhlung mit Bewirtung
Vorverkauf bei Schreibwaren am Schloss und Schreibwaren Heckenstaller. Tel. Reservierung: 089/3150103.