Beat the gravity

More

15. Oktober 2017 19:00 - 22:00

Pasinger Fabrik GmbH

August-Exter-Str. 1

Nach dem Broadwayerfolg mit „Vivace- vom Leichtsinn der Schwerkraft“, kommt Andreas Wessels mit eigenem Programm zurück, „Beat the Gravity“.

Dabei wird er schwere Ölfässer zum Leben erwecken oder auf lässigste Art eine Zigarette anzünden. Verrückt wird es, wenn er gegen seinen Musiker mit dem Mund Tischtennis spielt. Aber auch die leisen Töne beherrscht er, bei einem Tanz mit einem Mobilé aus Lichtern. Neben den artistischen Höhepunkten, wird auch geklärt, warum „Männer nicht gerne aufräumen“ oder ab wann Multitasking gefährlich wird.