Ausstellungseröffnung: Gabriele Münter. Malen ohne Umschweife

More

30. Oktober 2017 19:00 - 22:00

Lenbachhaus und Kunstbau München

Luisenstraße 33

Am 30. Oktober eröffnet das Lenbachhaus die umfassendste Ausstellung zum Werk Gabriele Münters seit 25 Jahren. Sie zeigt den Facettenreichtum ihres künstlerischen Schaffens sowie ihr genreübergreifendes Talent.

Bevor Gabriele Münter sich der Malerei zuwandte, schulte sie ihren Blick um 1899 in den USA durch die Fotografie. Zurück in Deutschland ging sie häufig und gerne ins Kino. Erstmals präsentiert die Ausstellung Münters malerisches Werk aus allen Lebens- und Schaffensphasen gemeinsam mit einer breiten Auswahl ihrer Fotografien sowie Auszügen von Filmen, die sie gesehen hat. Der bisherige Schwerpunkt von den Jahren des »Blauen Reiter« wird auf ihr gesamtes Oeuvre erweitert.

Die Schau gibt Einblicke in Münters Experimentierfreudigkeit und den steten Drang nach persönlicher und künstlerischer Erneuerung, dem sie Zeit ihres Lebens auf ihren zahlreichen Reisen nach Nordamerika, Skandinavien oder Südeuropa folgte. In zehn thematischen Sektionen, mit einer Vielzahl an noch nie oder zuletzt zu Lebzeiten Münters gezeigten Werken, stellt die Ausstellung ein umfassendes und vielschichtiges Bild einer bis heute meist einseitig wahrgenommenen Künstlerin vor.

Aus Sicherheitsgründen ist in den Ausstellungsräumen nur eine begrenzte Besucherzahl zulässig. Eventuelle Wartezeiten beim Einlass bitten wir deshalb zu entschuldigen.