Ark Noir

More

20. September 2017 to 21. September 2017 21:00 - 00:00

Jazzclub Unterfahrt

Einsteinstraße 42

Moritz Stahl (sax & EWI), Sam Hylton (keys), Tilman Brandl (git), Robin Jermer (b), Marco Dufner (dr)

Das junge Münchner „electronicjazz-collective“ Ark Noir sammelt Inspiration aus verschiedensten stilistischen Quellen, um einen eigenen Sound zu schaffen. Ihre Einflüsse stammen aus Jazz, Hip-Hop, Dub, Beatmusic und Techno. Eigenkompositionen von Saxophonist Moritz Stahl, Schlagzeuger Marco Dufner und Keyboarder Sam Hylton lassen synth-lastige Improvisation und Beats miteinander verschmelzen. 2017 war Ark Noir unter den Preisträgern des Hansjörg-Hensler-Wettbewerbs. Moritz Stahl ist Preisträger des Bayrischen Kunstförderpreises 2017 und des Kurt-Maas-Jazz Award 2017 mit einem Stipendium für das renommierte Berklee College of Music.