A bissele Glik

More

12. Oktober 2017 19:30 - 21:00

Einstein Kultur – Theater Musik Wort Bild

Einsteinstrasse 42

Weitere Tournee-Konzerte- und Orte:
Mo, 9. Oktober | Theater am Spittelberg, Wien (AT) | 19.30 Uhr
https://www.facebook.com/events/220171238515637
Di, 10. Oktober | WUK, Wien (AT) | 19.30 Uhr
https://www.facebook.com/events/682193021984334
Sa, 14. Oktober | Eins+Alles – Erfahrungsfeld der Sinne, Welzheim (D) | 18 Uhr
https://www.facebook.com/events/463282300724146

Mauern und Zäune wachsen in diesen Tagen in vielen Köpfen, auf Land und auf See scheinbar wieder schneller und höher denn je. Aber: „Für die einen ist die Welt aus den Fugen, für die anderen in Bewegung“ ‐ a bissele glik geht auf die einfache Suche nach dem Glück, das trotzdem bleibt, nach der Zwischenmenschlichkeit, die sich auch in den größten Herausforderungen nicht zunichte machen lässt. Mit Liedern und Chorwerken aus Regionen, in denen Krieg ein tägliches Kommunikationsmittel ist, versuchen die dreissig Stimmen des jungen Projektchors, Grenzen zu verwischen und eine Brücke zwischen Kulturen zu bauen, die sich in jahrzehntelangen Konflikten fremd geworden sind.

Gemeinsam mit ChorsängerInnen und InstrumentalistInnen aus den unterschiedlichsten Regionen entwickelt das ensemble liberté ein Programm für Chor, Soli und Instrumente weiter, das Jiddisch, Arabisch, Persisch, Roma, Türkisch, Kurdisch und Hebräisch zusammenbringt. Wir übersetzen und übertragen Lieder, die sich für eine gewaltfreie Kommunikation aussprechen, aber nie in der „anderen Sprache“ gesungen wurden.

Als SolistInnen singen Yasin el Harrouk (Stimme, Perkussion) zwischen Rap und orientalischem Gesang, Sabine Rauber (jiddische Lieder) und Gizem S. Şimşek (türkische und kurdische Lieder). Als InstrumentalistInnen spielen Orsolya Sepsi (Violine), George Ricci (Bassklarinette), Tassos Tataroglou (Trompete), Cecile Lino (Violoncello), Lukas Burri (Kontrabass) und Anna-Lena Weissheimer (Perkussion).

Leitung: Maija Breikša, Luca Fiorini & Abélia Nordmann

Tickets: € 10.-/8.- ermässigt