Soultrain Night mit Ecco DiLorenzo featuring San2

Soultrain Night mit Ecco DiLorenzo und Gästen – Preview

Ein Musiktrend der 80er und 90er Jahre macht sich gerade zu einem Comeback auf. So richtig weg war der Soul nie. Aktuell scheint er aber wieder ein breiteres Publikum zu erreichen. Soul Musik muss man live erleben. Genau dazu habt ihr bei der Soultrain Night bald die Gelegenheit. Beim ersten Termin in der Nachtkantine ist auch San2 als Gast dabei.

Die Großeltern der Popmusik

Soul, Funk, Blues, Rhythm & Blues und Jazz. Das sind die Wurzeln der modernen Popmusik

Soul, Funk, Blues, Rhythm & Blues und Jazz. Das sind die Wurzeln der modernen Popmusik. Man könnte sagen es sind die Großeltern. Trotzdem stehen sie noch voll im Leben, weil sie gepflegt und am Leben gehalten werden. Sie sind nicht alt geworden. Sie sind immer noch da, mit ihrer Erfahrung und Lebensgeschichte.

Mich hat diese Musik schon als Teenager gefesselt. Mit dafür verantwortlich sind ein paar Kultfilme der 80er und 90er Jahre. Mich haben hier vor allem drei Filme geprägt. Am Anfang standen, wie wohl bei vielen, die Blues Brothers. Der Film ist angefüllt mit musikalischen Legenden. Der Sound ein Hommage an Soul und Rhythm & Blues.

Danach kamen für mich Die Commitments, die den Soul in die Gegenwart holten. Zum Schluss hat mich noch Crossorads geprägt. Im Gegensatz zu den beiden vorherigen Filmen haben hier nicht die Schauspieler die Musik eingespielt, sondern Ry Cooder. Wirklich wichtig in diesem Film ist aber die Legende von Robert Johnson, dem King of Delta-Blues.

Was alle diese Richtungen vereint? Es ist ehrliche, handgemachte Musik. Dabei ist es egal, ob nur einer an der Orgel sitzt, oder eine große Band mit Bläsern und Chor auf der Bühne steht. Da kommt immer viele Gefühl und Druck von der Bühne.

Soultrain Night mit Ecco DiLorenzo featuring San2

Ecco DiLorenzo
Ecco DiLorenzo © Verena Gremmer

Daher möchte ich euch heute auf eine neue Veranstaltungsreihe aufmerksam machen, bei der ihr genau diese Musik erleben könnt. Ecco Meinecke alias Ecco DiLorenzo ist schon lange im Namen des Soul unterwegs. Das jüngste Album Soultrain Babadee ist mit seiner Band InnerSoul entstanden und sehr abwechslungsreich. Es geht bei Soul und Funk um mehr als „nur“ Musik. Es ist eine Lebensphilosophie.

Für die Veranstaltung wird seine Band von 11 auf 6 Teilnehmer komprimiert. Geplant ist eine Mischung aus Konzert und Jamsession. Mit Dabei sind jeweils illustre Stargäste und los geht es mit San2.

Aktuell sind zwei Soultrain Nights in der Nachtkantine im Werksviertel geplant.

Der Gast San2

San2 & His Soul Patrol auf der Bühne
San2 & His Soul Patrol, als Vorgruppe der Lucky Chops © Michael Wüst

San 2 durfte ich schon einmal live erleben. Er war im letzten Jahr als Vorgruppe von Jamie Cullum auf dem Tollwood dabei. San2 & His Soul Patrol haben dort etwas geschafft, was für Vorgruppen immer schwierig ist. Sie wurden als eigene Band vom Publikum gefeiert.

Am 27.04.2017 erscheint auch noch eine erweiterte Version des letzten Albums Hold On, mit 5 neuen Titeln.

Eckdaten der Soultrain Nights

Erste Soultrain Night: 30.03.2017 – Ecco DiLorenzo feat. San2 & DJ Florian Keller

Die wichtigsten Infos zur ersten Soultrain Night:

  • Wann: 30.03.2017
  • Einlass: 19:00 Uhr
  • Beginn: 20:30 Uhr
  • Ende: 03:00 Uhr
  • Ort: Nachtkantine im Werksviertel, Grafinger Str. 6, 81671 München
  • Abendkasse: 20,00 €
  • Vorverkauf: 20,80 € inkl. Gebühren (Karten gibt es hier)
  • Die Veranstaltung auf Facebook

Zweite Soultrain Night: 04.05.2017 – Ecco DiLorenzo feat. Adriano Prestel & DJ Drjee

Der zweite Termin für die Soultrain Night steht auch schon fest:

  • Wann: 04.05.2017
  • Einlass: 19:00 Uhr
  • Beginn: 20:30 Uhr
  • Ende: 03:00 Uhr
  • Ort: Nachtkantine im Werksviertel, Grafinger Str. 6, 81671 München
  • Abendkasse: 20,00 €
  • Vorverkauf: 20,80 € inkl. Gebühren (Karten gibt es hier)
  • Die Veranstaltung auf Facebook

Update 03.05.2017 – 19:20: Das Konzert am 04.05.2017 wurde heute auf Facebook durch den Veranstalter abgesagt.

Erwartung in Orange: Soultrain Night mit Ecco DiLorenzo featuring San2

Soul muss man live erleben

Ich bin gespannt was an diesem Abend so passiert. Musikalisch kann man auf jeden Fall ein sehr hohes Niveau erwarten. Dann wird es aber spannend.

Was wird in der Jamsession passieren? Entsteht dort vielleicht ein neuer Song? Wie ist die Chemie auf der Bühne? Was passiert wenn zwei gestandene Soulman auf der Bühne stehen?

Antworten darauf werde ich erst nach der Veranstaltung geben können. Bis jetzt ist aber schon eine Menge Vorfreude mit dabei. Für alle die auf diesen Sound stehen sollte das ein Pflichttermin in München sein.  

Bis bald und tschau
Euer Sascha

HINWEISE ZUM BEITRAG
BILDNACHWEIS

Soweit technisch möglich ist das Copyright beim jeweiligen Bild zu finden.

Titelbild: © Verena Gremmer

Verfasse eine Kommentar