Rykena / Jüngst: Listening Kongress

Wann

4. April 2024    
9:00 – 14:00

Wo

Studios der Halle 6, Dachauerstraße 112d, 80636 München
Studios der Halle 6, Dachauerstraße 112d, 80636 München

Vom 2. – 4. April 2024 findet auf dem Kreativquartier München der Kongress Künstlerische und integrierte Audiodeskription – Aesthetics of Access statt. Dazu lädt das choreografische Duo Rykena/Jüngst und Anna Donderer unterschiedliche international tätige Künstler*innen und Aktivist*innen mit und ohne Behinderung ein, um gemeinsam über Zugänglichkeit im Theater nachzudenken und im Besonderen am Thema der integrierten Audiodeskription zu forschen.
Nachdem die Teilnehmenden ihre Arbeitsansätze und ihre Praxis untereinander teilen, werden am 4. April die Türen geöffnet, um Sie, als interessierte Öffentlichkeit, einzuladen, mehr über das Thema zu lernen und mit den Künstler*innen in Austausch zu kommen.

Künstlerische und integrierte Audiodeskription – Aesthetics of Access
4.4. | 11 – 16 Uhr | Studios der Halle 6, Dachauerstraße 112d, 80636 München
Eintritt frei | Anmeldung unter reservierung@rtkulturbuero.de
Infos unter www.hochx.de

https://www.facebook.com/events/1482008119054080/