Frauenband beim Secret Fashion Show Brunch

Brunch, Mode und Musik – So war der erste Secret Fashion Show Brunch

Der Frühling erwacht. Die nächste Secret Fashion Show® ist aber erst am 15. Mai. Wie kann man bis dahin die Zeit verkürzen? Mit dem ersten Secret Fashion Show Brunch im La Bohmé . Gesagt, getan. Am letzten Samstag war es dann soweit und hier erzähle ich euch wie es war.

Brunch & Gäste im La Bohmé

Markus Mensch und Sabine Emmerich beim ersten Secret Fashion Show Brunch
Markus Mensch und Sabine Emmerich
© Sabine Emmerich für Mplus Agentur

Markus Mensch und Sabine Emmerich haben immer wieder neue Ideen, die sie auch gleich in die Tat umsetzen. Dieses Mal haben sie uns die Wartezeit auf die nächste Secret Fashion Show® verkürzt. Die ist nämlich erst am 15. Mai in der Alten Kongresshalle. Wie ihr an die begehrten Karten kommt erfahrt ihr hier bei mir im Blog.

Heute geht es aber um den Brunch am letzten Samstag. Die Veranstaltung war innerhalb kürzester Zeit ausverkauft. Platz war dann für 100 Gäste. Eine perfekte Zahl. Es war voll und lebendig. Dabei hatte jeder genügend Raum für Gespräche und niemand drängelte am Buffet. Das Angebot war mehr als ausrechend. Neben dem klassischen Frühstücksangebot gab es unter anderem diverse Eierspeisen, Weißwürste, Müsli, Obst, eine Brotauswahl und noch viele weitere viele Varianten diese zu belegen. Danach gab es noch eine Auswahl an warmen Speisen, aber nur wenn man da noch Hunger hatte.

Der Brunch richtet sich vor allem an Fashion Fans, die auch zahlreich gekommen sind. Dazu waren aber auch noch Model Tim Schubert, Wiesnhakerl-Designerin und Gastronomien Andrea Waldecker, Blogger Chris Hanisch und Denise Med mit dabei.

Andrea Waldecker, Denise Med, Chris Hanisch und Stephanie Zeitler beim Secret Fashion Show Brunch
Andrea Waldecker, Denise Med, Chris Hanisch und Stephanie Zeitler beim Secret Fashion Show Brunch

Musikalische Untermalung

Für die musikalische Begleitung sorgte die Damenband Like A Lady. Die mit ihrem chillig-jazzigen Sound für die perfekte Untermalung des Brunch sorgten.

Die Specials der Designer

Mit dabei waren auch einige Designer der Secret Fashion Show©. Die hatte neben ihrer aktuellen Kollektion auch ein paar Preis-Specials im Gepäck. Die Fahne der Männermode hielt Designer Manuel Forster hoch. Er hatte neben seinen limitierten Lederjacke auch ein paar neue Shirts mit dabei.

Fazit

Was soll ich sagen. Es war eine gelungene Veranstaltung. Gutes und ausreichendes Essen. Die passende Musik, spannende Mode und viele nette Menschen. Auch wenn ich mich jetzt erst einmal auf die nächste Secret Fashion Show® freue habe ich mir den nächsten Brunch schon einmal vorgemerkt.

Termin verpasst und jetzt?

Wer am Samstag nicht dabei war hat echt was verpasst. Nicht nur gutes Essen, Musik und natürlich nette Gespräche mit altbekannten und neuen Menschen. Ihr müsst euch aber nicht ärgern, denn der nächste Secret Fashion Show Brunch ist schon angekündigt.

Wer also dabei seien möchte Sollte sich schnell um eine Karte für Vol. 2 am 03.06.17 ab 11:30 Uhr sichern. Die Karte inkl. Goodie Bag kostet 29,00 €. Die Tickes bekommt ihr ausschließlich hier.

Hinweise zum Beitrag

Bildnachweis

Alle Bilder inkl. Titelbild: Sabine Emmerich für Mplus Agentur

Verfasse eine Kommentar